Olympiodoros der Ältere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Olympiodoros der Ältere war ein spätantiker Philosoph. Seine Lehrtätigkeit in Alexandria fällt in die erste Hälfte des 5. Jahrhunderts. Er befasste sich hauptsächlich mit der Auslegung der Lehren des Aristoteles. Sein bekanntester Schüler war der Neuplatoniker Proklos.

Olympiodoros der Ältere ist nicht zu verwechseln mit Olympiodoros dem Jüngeren.

Literatur[Bearbeiten]

  • Henri Dominique Saffrey: Olympiodoros d’Alexandrie l’Ancien. In: Richard Goulet (Hrsg.): Dictionnaire des philosophes antiques. Bd. 4, CNRS Éditions, Paris 2005, ISBN 2-271-06386-8, S. 768.