Olympique Safi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympique Safi
Vereinswappen
Voller Name Olympique Club de Safi
Gegründet 1921
Vereinsfarben blau und rot
Stadion Stade El Massira
Plätze 15.000
Homepage www.ocs.ma
Liga GNF 1
2012/13 12. Platz
Heim
Auswärts

Olympique Club de Safi, in Marokko mit OCS abgekürzt, ist ein Fußballverein aus der marokkanischen Hafenstadt Safi.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde 1918 unter dem Namen Union Sportive de Safi gegründet. 1956 nannte man sich in Ittihad Safi um, ehe der Klub 1986 seinen heutigen Namen erhielt.

Seit dem Aufstieg 2004 spielt der Verein in der ersten marokkanischen Liga, der GNF 1.

Aktuelle Logos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]