Olympique de Béjà

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler bei Vorlage * Parametername unbekannt (Vorlage:Infobox Fußballklub): 'pattern_la3; socks3; 1; body3; leftarm3; rightarm3; pattern_b3; pattern_ra3; shorts3'
Diese Infobox enthält noch Fehler. Näheres wird angezeigt, wenn du erst auf "Seite bearbeiten" und dann auf "Vorschau" klickst.
Olympique de Béja
Olympique Béja.png
Ort Beja, Tunesien
Gegründet 1929
Vereinsfarben rot-weiß
Stadion Stade Olympique
Plätze 15.000
Präsident TunesienTunesien Mokhtar Nefzi
Trainer TunesienTunesien Mokhtar Arfaoui
Liga Nationale A
2013/14 14. Platz
Heim
Auswärts

Olympique de Béja ist ein tunesischer Fußballverein aus Béja und wurde 1929 gegründet. Die Vereinsfarben sind rot-weiß. Die Heimspiele trägt Olympique Béja im Stadion Boujemaa Kmiti aus, das Stadion bietet 8.000 Plätze

Geschichte[Bearbeiten]

Während der Zeit, in der die Stadt Beja, wie der Rest des Landes, unter dem französischen Protektorat stand, organisierten sich die sportlichen Aktivitäten in den einzelnen Gemeinden. So gab es zwei Vereine. In dem einen Verein spielten die Spieler, die eine jüdische Konfession hatten und in dem anderen Verein spielten vornehmlich Italiener. Die Idee kam auf eine Fußballmannschaft zu gründen wo tunesische Muslime spielen konnten.

In der Saison 2013/2014 ist Olympique Béja als 14. Platz aus der tunesischen Liga abgestiegen.

Erfolge[Bearbeiten]