Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Reiten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Reiten

Bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2010 in Singapur wurden vom 18. bis 24. August zwei Wettbewerbe im Reitsport ausgetragen. Die Wettkämpfe fanden im Singapore Turf Riding Club statt.

Die Reiter starteten hierbei nicht mit eigenen Pferden, sondern mit Leihpferden, die ihnen zugelost wurden.[1]

Einzelspringen[Bearbeiten]

Die Finalwettkämpfe wurden am 24. August ausgetragen.[2]

Platz Land Reiter und Pferd Strafpunkte nach zwei Umläufen Strafpunkte im Stechen Zeit im Stechen
1 UruguayUruguay Uruguay Marcelo Chirico
Links Hot Gossip
0 0 42,35 s
2 KolumbienKolumbien Kolumbien Mario Gamboa
LH Titan
0 14 60,63 s
3 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien Dalma Rushdi Malhas
Flash Top Hat
4 0 38,05 s
  • Der einzige Reiter, der über alle drei Runden der Einzelwertung fehlerfrei blieb, war der Goldmedaillengewinner Marcelo Chirico. Der Zweitplatzierte Mario Gamboa blieb ebenfalls in den ersten beiden Umläufen fehlerfrei, leistete sich im abschließenden Stechen um Platz eins jedoch 14 Strafpunkte. In einem zweiten Stechen starteten die sechs Teilnehmer, die nach dem ersten beiden Umläufen vier Strafpunkte verbuchen mussten. Dieses Stechen gewann Dalma Rushdi Malhas, die zugleich die erste Frau aus Saudi-Arabien überhaupt war, die an olympischen Wettbewerben teilnahm.[1]


Teamspringen[Bearbeiten]

Die Finalwettkämpfe wurden am 20. August ausgetragen.[3]

Platz Kontinent Reiter und Pferd Strafpunkte nach zwei Umläufen Strafpunkte im Stechen Zeit im Stechen
1 EuropaEuropa Europa SchweizSchweiz Martin Fuchs
000Midnight Mist
PolenPolen Wojciech Dahlke
000Travelling Soldior
ItalienItalien Valentina Isoardi
000Alloria Thomas
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Carian Scudamore
000Mighty McGyver
BelgienBelgien Nicola Philippaerts
000Gippsland Girl
8 4 141,03 s
2 AustralasienAustralasien Australasien HongkongHongkong Lai Zin-Man
000Butterfly Kisses
NeuseelandNeuseeland Jake Lambert
000Le Lucky
China VolksrepublikChina Xu Zhengyang
000Foxdale Villarni
OmanOman Sultan Al Tooqi
000Joondooree Farms
AustralienAustralien Thomas McDermott
000Hugo
8 4 154,26 s
3 Flag of the UNIA.svg Afrika SimbabweSimbabwe Yara Hanssen
000Ap Akermanis
AlgerienAlgerien Zakaria Hamici
000Aph Mr Sheen
LibanonLibanon Abduladim Mlitan
000Belcam Hinnerk
AgyptenÄgypten Mohamed Abdalla
000Buzzword
SudafrikaSüdafrika Samantha McIntosh
000Little Miss Sunshine
8 24 157,46 s
  • In der Mannschaftswertung wurden die Reiter in sechs Kontinentalmannschaften zu je fünf Startern eingeteilt. Von den fünf Reitern pro Mannschaft kamen pro Umlauf die drei besten Ergebnisse in die Wertung.


Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b 1st Youth Olympic Games – Arabiens Frauen erobern Olympia, St. Georg, 24. August 2010
  2. Jumping Individual - Offical Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen am 20. August 2010.
  3. Jumping Team - Offical Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen am 20. August 2010.