Olympische Sommerspiele 1896/Teilnehmer (Griechenland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

GRE

GRE
Silbermedaillen Bronzemedaillen 3.
10 17 19

Das Königreich Griechenland nahm an den Olympischen Sommerspielen 1896 in Athen als Gastgeberland mit 169 Sportlern und damit mit den meisten Athleten teil. Die Griechen traten in neun Disziplinen an.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Silbermedaille Olympiasieger[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Nikolaos Andriakopoulos Turnen Seilklettern
Ioannis Georgiadis Fechten Säbel
Pantelis Karasevdas Schießen Militärgewehr 200 m
Aristidis Konstantinidis Radsport Straßenrennen
Spiridon Louis Leichtathletik Marathon
Ioannis Malokinis Schwimmen 100 m Matrosenschwimmen
Ioannis Mitropoulos Turnen Ringe
Georgios Orfanidis Schießen Militärgewehr 300 m
Ioannis Frangoudis Schießen Pistole
Leonidas Pyrgos Fechten Florett für Fechtmeister

Bronzemedaille Zweiter Platz[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Ioannis Andreou Schwimmen 1200 m Freistil
Spyridon Chazapis Schwimmen 100 m Matrosenschwimmen
Miltiadis Gouskos Leichtathletik Kugelstoßen
Tilemachos Karakalos Fechten Säbel
Dionysios Kasdaglis Tennis Einzel
Georgios Kolettis Radsport 100 km
Stamatios Nikolopoulos Radsport 333 m
2000 m
Georgios Orfanidis Schießen Pistole
Panagiotis Paraskevopoulos Leichtathletik Diskuswurf
Pavlos Pavlidis Schießen Militärgewehr 200 m
Antonios Pepanos Schwimmen 500 m Freistil
Ioannis Frangoudis Schießen Militärgewehr 300 m
Georgios Tsitas Ringen Griechisch-Römisch
Charilaos Vasilakos Leichtathletik Marathon
Thomas Xenakis Turnen Seilklettern
Nikolaos Andriakopoulos
Sotirios Athanasopoulos
Petros Persakis
Thomas Xenakis
+29 weitere unbekannt Turner
Turnen Barren Mannschaft

Dritte[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Efstathios Choraphas Schwimmen 500 m Freistil
1200 m Freistil
Stephanos Christopoulos Ringen Griechisch-römisch
Evangelos Damaskos Leichtathletik Stabhochsprung
Dimitrios Drivas Schwimmen 100 m Matrosenschwimmen
Dimitrios Golemis Leichtathletik 800 m
Nikolaos Morakis Schießen Dienstrevolver
Alexandros Nikolopoulos Gewichtheben Einarmig
Georgios Papasideris Leichtathletik Kugelstoßen
Konstantinos Paspatis Tennis Einzel
Ioannis Persakis Leichtathletik Dreisprung
Petros Persakis Turnen Ringe
Ioannis Frangoudis Schießen Revolver
Periklis Pierrakos-Mavromichalis Fechten Florett
Ioannis Theodoropoulos Leichtathletik Kugelstoßen
Nikolaos Trikoupis Schießen 200 m Militärgewehr
Sotirios Versis Leichtathletik Diskuswurf
Gewichtheben Zweihändig
Ioannis Chrysaphis
Ioannis Mitropoulos
Filippos Karvelas
Dimitrios Loundras
+15 weitere unbekannt Turner
Turnen Barren Mannschaft

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten]

Disziplin Platz Name Punkte Berührungen Runde Finale
für gegen für gegen
Florett 3 Periklis Pierrakos-Mavromichalis 2 1 7 4 Zweiter
Gruppe A
DNS
4 Athanasios Vouros 2 1 8 4 Zweiter
Gruppe B
DNS
5 Konstantinos Komninos-Miliotis 1 2 5 7 Dritter
Gruppe B
DNS
7 Georgios Balakakis 0 3 3 9 Vierter
Gruppe B
DNS
Ioannis Poulos 0 3 4 9 Vierter
Gruppe A
DNS
Florett für
Fechtmeister
1 Leonidas Pyrgos 1 0 3 1 n.
ausgetragen
gewonnen
3-1
Säbel 1 Ioannis Georgiadis 4 0 12 6 Erster n. ausgetragen
2 Tilemachos Karakalos 3 1 11 5 Zweiter n. ausgetragen
5 Georgios Iatridis 0 4 3 12 Fünfter n. ausgetragen

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

In der einhändigen Disziplin mussten die Gewichtheber mit jeder Hand erfolgreich Gewichte heben. Nikolopoulos war in der Lage, mit der einen Hand 57 kg zu heben, schaffte mit der anderen jedoch nur 40 kg. Daher wurde er als Dritter aufgelistet.

Disziplin Platz Name Bester Versuch
Einhändig 3 Alexandros Nikolopoulos 57 kg
40 kg
4 Sotirios Versis 40 kg
Zweihändig 3 Sotirios Versis 90 kg
4 Georgios Papasideris 40 kg

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Alexandros Chalkokondylis 100 m 12,8 s 2 12,6 s 5 5
Georgios Gennimatas 100 m unbekannt 4/5 ausgeschieden


Disziplin Platz Name Vorentscheid Finale
800 Meter 3 Dimitrios Golemis 2:16,8 min 2:28,0 min
Angelos Fetsis Unbekannt DNS
Dimitrios Tomprof Unbekannt
1500 Meter 5 Angelos Fetsis nicht ausgetragen Unbekannt
6 Dimitrios Golemis Unbekannt
Konstantinos Karakatsanis Unbekannt
Dimitrios Tomprof Unbekannt
110 m
Hürdenlauf
Athanasios Skaltsogiannis Unbekannt DNS
Anastasios Andreou Unbekannt
Marathon 1 Spiridon Louis Nicht ausgetragen 2:58:50 h
2 Charilaos Vasilakos 3:06:03 h
4 Ioannis Vrettos Unbekannt
5 Eleftherios Papasymeon Unbekannt
6 Dimitrios Deligiannis Unbekannt
7 Evangelos Gerakeris Unbekannt
8 Stamatios Masouris Unbekannt
Ioannis Lavrentis Nicht beendet
Georgios Grigoriou
Ilias Kafetzis
Dimitrios Christopoulos
Spyridon Belokas Disqualifiziert
Disziplin Platz Name Bester Wert
Weitsprung 4 Alexandros Chalkokondylis 5,74 m
Athanasios Skaltsogiannis Unbekannt
Dreisprung 3 Ioannis Persakis 12,52 m
Christos Zoumis Unbekannt
Stabhochsprung 3 Evangelos Damaskos 2,60 m
Ioannis Theodoropoulos
5 Vasilios Xydas 2,40 m
Kugelstoßen 2 Miltiadis Gouskos 11,03 m
3 Georgios Papasideris 10,36 m
Diskuswerfen 2 Panagiotis Paraskevopoulos 28,95 m
3 Sotirios Versis 27,78 m
Georgios Papasideris Unbekannt

Cycling (road) pictogram.svg Radsport[Bearbeiten]

Disziplin Platz Name Zeit
333 Meter 2 Stamatios Nikolopoulos 26,0 s
2000 Meter 2 Stamatios Nikolopoulos 5:00,2 min
10000 Meter 5 Aristidis Konstantinidis Unbekannt
Georgios Kolettis DNF
100 Kilometer 2 Georgios Kolettis Unbekannt
Aristidis Konstantinidis DNF
12 Stunden Georgios Paraskevopoulos DNF
Loverdos
A. Tryfiatis-Trypiapis
Konstantinos Konstantinou
Straßenrennen 1 Aristidis Konstantinidis 3:22:31 h
Georgios Aspiotis Unbekannt
Miltiadis Iatrou
Konstantinos Konstantinou
Georgios Paraskevopoulos

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten]

Disziplin Platz Name Viertelfinale Halbfinale Finale
Griechisch-Römisch 2 Georgios Tsitas Bye gewonnen verloren
3 Stephanos Christopoulos gewonnen verloren DNS

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

Disziplin Platz Name Punkte Treffer
Militärgewehr 200 m 1 Pantelis Karasevdas 2350 40
2 Pavlos Pavlidis 1978 38
3 Nikolaos Trikoupis 1713 34
4 Anastasios Metaxas 1701 Unbekannt
5 Georgios Orfanidis 1698 Unbekannt
7 Georgios Diamantis 1456 Unbekannt
9 Ioannis Theofilakis 1261 Unbekannt
11 Alexios Fetsis 894 Unbekannt
12 Spyridon Stais 845 Unbekannt
Aristovoulos Petmezas Unbekannt
G. Karagiannopoulos Unbekannt
22 andere, unbekannte Unbekannt
Militärgewehr 300 m 1 Georgios Orfanidis 1583 37
2 Ioannis Frangoudis 1312 31
4 Anastasios Metaxas 1102 Unbekannt
5 Pantelis Karasevdas 1039
Antelothanasis Unbekannt
Georgios Diamantis Unbekannt
Alexios Fetsios Unbekannt
Karakatsanis Unbekannt
Hatzidakis Unbekannt
Nikolaos Levidis Unbekannt
Xenon Mikhailidis Unbekannt
Moustakopoulos Unbekannt
Pavlos Pavlidis Unbekannt
Alexandros Theofilakis Unbekannt
Ioannis Theofilakis Unbekannt
Nikolaos Trikupis Unbekannt
Leonidas Lanngakis DNF
Ioannis Vourakis Unbekannt
Dienstrevolver 3 Nikolaos Morakis 205 Unbekannt
4 Ioannis Frangoudis Unbekannt
Zenon Michailidis Unbekannt
Georgios Orfanidis Unbekannt
Pantazidis Unbekannt
Patsouris Unbekannt
Pavlos Pavlidis Unbekannt
Aristovoulos Petmezas Unbekannt
Platis Unbekannt
Vavis Unbekannt
Pantelis Karasevdas DNF
Sanidis Unbekannt
Pistole 1 Ioannis Frangoudis 344 23
2 Georgios Orfanidis 249 20
Revolver 3 Ioannis Frangoudis Unbekannt
4 Leonidas Morakis Unbekannt
5 Georgios Orfanidis Unbekannt

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

Disziplin Platz Name Zeit
100 Meter Freistil Georgios Anninos Unbekannt
Efstathios Choraphas
Alexandros Khrysafos
Vier weitere, unbekannte
500 Meter Freistil 2 Antonios Pepanos 9:57,6 min
3 Efstathios Chorofas Unbekannt
1200 Meter Freistil 2 Ioannis Andreou 21:03,4 min
3 Efstathios Chorofas Unbekannt
N. Katravas
Drei weitere, unbekannte
100 Meter
Matrosenschwimmen
1 Ioannis Malokinis 2:20,4 min
2 Spyridon Chazapis Unbekannt
3 Dimitrios Drivas

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten]

Disziplin Platz Name Runde 1 Viertelfinale Halbfinale Finale
Einzel 2 Dionysios Kasdaglis gewonnen gewonnen gewonnen verloren
3 Konstantinos Paspatis gewonnen gewonnen verloren DNS
5 Aristidis Akratopoulos gewonnen verloren DNS
Konstantinos Akratopoulos gewonnen verloren
Evangelos Rallis gewonnen verloren
8 D. Frangopoulos verloren DNS
Dimitrios Petrokokkinos verloren
Doppel 2 Dionysios Kasdaglis
Dimitrios Petrokokkinos
Nicht ausgetragen gewonnen gewonnen verloren
4 Aristidis Akratopoulos
Konstantinos Akratopoulos
verloren DNS
Konstantinos Paspatis
Evangelos Rallis
verloren

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten]

Disziplin Platz Name
Barren Einzel Filippos Karvelas
Ioannis Mitropoulos
Antonios Papaioannou
Reck Einzel Antonios Papaioannou
Leonidas Tsiklitiras
Seitpferd Aristovoulos Petmezas
Ringe 1 Ioannis Mitropoulos
3 Petros Persakis

Weblinks[Bearbeiten]