Olympische Sommerspiele 1896/Turnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turnen bei den
I. Olympischen Sommerspielen
Olympische Ringe
Turnen
Informationen
Teilnehmer: 28 Athleten
Datum: 26. Märzjul./ 7. April 1896greg.
Austragungsort: Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Panathinaiko-Stadion
Wettkampfort: Athen
Entscheidungen: 8
Paris 1900
Olympische Sommerspiele 1896
(Medaillenspiegel Turnen)
Platz Mannschaft Silbermedaillen Bronzemedaillen 3. Total
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Deutsches Reich 5 3 2 9
2 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Griechenland 2 2 2 6
3 SchweizSchweiz Schweiz 1 2 3

Bei den I. Olympischen Spielen 1896 in Athen fanden acht Wettkämpfe im Gerätturnen statt.

Männer[Bearbeiten]

Barren Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Alfred Flatow k. A.
2 SchweizSchweiz SUI Louis Zutter k. A.
16 weitere Turner

Barren Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Conrad Böcker
Alfred Flatow
Gustav Felix Flatow
Georg Hillmar
Fritz Hofmann
Fritz Manteuffel
Karl Neukirch
Richard Röstel
Gustav Schuft
Carl Schuhmann
Hermann Weingärtner
k. A.
2 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland GRE Nikolaos Andriakopoulos
Sotirios Athanasopoulos
Petros Persakis
Thomas Xenakis
29 weitere unbekannt Turner
k. A.
3 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland GRE Ioannis Chrysaphis
Ioannis Mitropoulos
Filippos Karvelas
Dimitrios Loundras
15 weitere unbekannt Turner
k. A.

Den zweiten Platz belegte die griechische Mannschaft des Panhellenischen Turnvereins Athen. Auf Platz 3 kam die griechische Mannschaft des Ethnikos-Turnvereins Athen.

Pferdsprung[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Carl Schuhmann k. A.
2 SchweizSchweiz SUI Louis Zutter k. A.
3 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Hermann Weingärtner k. A.

Reck Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Hermann Weingärtner k. A.
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Alfred Flatow k. A.
13 weitere Turner

Reck Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Conrad Böcker
Alfred Flatow
Gustav Felix Flatow
Georg Hillmar
Fritz Hofmann
Fritz Manteuffel
Karl Neukirch
Richard Röstel
Gustav Schuft
Carl Schuhmann
Hermann Weingärtner
k. A.

Ringe[Bearbeiten]

Hermann Weingärtner an den Ringen
Platz Land Athlet Punkte
1 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland GRE Ioannis Mitropoulos k. A.
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Hermann Weingärtner k. A.
3 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland GRE Petros Persakis k. A.

Seitpferd[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 SchweizSchweiz SUI Louis Zutter k. A.
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Hermann Weingärtner k. A.
12 weitere Turner

Tauhangeln[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit (s)
1 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland GRE Nikolaos Andriakopoulos 23,4
2 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland GRE Thomas Xenakis k. A.
3 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Fritz Hofmann k. A.
4 DanemarkDänemark DEN Viggo Jensen k. A.
5 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Launceston Elliot k. A.