Olympische Sommerspiele 1912/Tauziehen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tauziehen bei den
V. Olympischen Sommerspielen
Olympische Ringe
Tauziehen
Informationen
Teilnehmer: 16 Athleten
Datum: 8. Juli
Austragungsort: SchwedenSchweden Olympiastadion Stockholm
Wettkampfort: Stockholm
Entscheidungen: 1
London 1908 Antwerpen 1920
Olympische Sommerspiele 1912
(Medaillenspiegel Tauziehen)
Platz Mannschaft Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen Total
01 SchwedenSchweden Schweden 1 1
02 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Großbritannien 1 1

Bei den Olympischen Sommerspielen 1912 wurde ein Mannschaftswettbewerb im Tauziehen ausgetragen.

Männer[Bearbeiten]

Platz Land Team
1 SchwedenSchweden SWE Stockholm Police
Adolf Bergman, Arvid Andersson, Johan Edman, Erik Fredriksson, Carl Jonsson, Erik Larsson, August Gustafsson, Herbert Lindström
2 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR City of London Police
Alexandro Munro, James Shepherd, John Sewell, Joseph Dowler, Edwin Mills, Frederick Humphreys, Mathias Hynes, Walter Chaffe
3 nicht vergeben