Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Rumänien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

ROU

ROU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Das Königreich Rumänien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam, Niederlande, mit einer Delegation von 21 Sportlern (19 Männer und zwei Frauen) teil.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten]

  • Mihai Savu
    Florett, Einzel: Halbfinale
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Viertelfinale
  • Gheorghe Caranfil
    Florett, Einzel: Vorrunde
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Einzel: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Viertelfinale
  • Dan Gheorghiu
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Einzel: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Viertelfinale
  • Ion Rudeanu
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Viertelfinale
  • Răzvan Penescu
    Degen, Einzel: Viertelfinale
    Degen, Mannschaft: Viertelfinale

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Otto Schop
    110 Meter Hürden: Vorläufe
    Hochsprung: 28. Platz in der Qualifikation
  • Ion David
    Kugelstoßen: 16. Platz in der Qualifikation
    Diskuswerfen: 29. Platz in der Qualifikation
  • Irina Orendi
    Frauen, Hochsprung: 20. Platz in der Qualifikation

Weblinks[Bearbeiten]