Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Afghanistan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

AFG

AFG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Afghanistan nahm nach dem Verzicht auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen 1992 bei den XXVI. Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta zum zehnten Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Die Delegation umfasste drei Athleten. Bei der Eröffnungsfeier war der Boxer Mohammad Jawid Aman Fahnenträger des Landes.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Logo Boxen Boxen[Bearbeiten]

  • Mohammad Jawid Aman
    Männer, Halbmittelgewicht (– 71 kg) → nicht zum Wettkampf zugelassen
    Aman wurde der Start untersagt, nachdem er zu spät zum obligatorischen Wiegen und zur Auslosung erschienen war.

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Abdul Ghafoor
    Männer, 100 m → ausgeschieden als 8. seines Vorlaufs (12,20 s)
  • Abdul Baser Wasiqi
    Männer, Marathon → 111. (4:24:17 h)
    Kurz vor dem Rennen hatte Wasiqi sich an einem Oberschenkelmuskel verletzt, schleppte sich aber durch das Rennen, das er als Letzter, beinahe anderthalb Stunden nach dem Vorletzten, beendete.

Weblinks[Bearbeiten]