Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Guinea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

GUI

GUI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Guinea nahm an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta zum sechsten Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Die Mannschaft bestand aus fünf Sportlern, vier Männern und einer Frau. Sie traten in fünf Wettbewerben in zwei Sportarten an. Jüngstes Mitglied der Mannschaft war die Leichtathletin Sylla M'Mah Touré mit 17 Jahren und 241 Tagen, der älteste war Robert Loua, der ebenfalls in der Leichtathletik startete, mit 27 Jahren und 207 Tagen. Während der Eröffnungsfeier am 19. Juli 1996 trug der Leichtathlet Joseph Loua die Flagge Guineas in das Olympiastadion. Diese Ehre wurde ihm vier Jahre später bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney erneut zu teil.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e)
Aboubacar Diallo 20 männlich Boxen Platz 17 im Leicht-Weltergewicht
Joseph Loua 19 männlich Leichtathletik Platz 7 im vierten Zwischenlauf über 200 Meter
Robert Loua 27 männlich Leichtathletik Platz 8 im zwölften Vorlauf über 100 Meter
Amadou Sy Savané 22 männlich Leichtathletik Platz 7 im vierten Vorlauf über 400-Meter-Hürden
Sylla M'Mah Touré 17 weiblich Leichtathletik Platz 8 im zweiten Vorlauf über 200 Meter

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]