Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Südkorea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

KOR

KOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
7 15 5

Südkorea nahm an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta, USA mit einer Delegation von 300 Sportlern (189 Männer und 111 Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Bang Soo-hyun Badminton Frauen, Einzel
Kim Dong-moon & Gil Young-ah Badminton Mixed, Doppel
Kim Kyung-wook Bogenschießen Frauen, Einzel
Kim Jo-sun, Kim Kyung-wook & Youn Hye-young Bogenschießen Frauen, Mannschaft
Jeon Ki-young Judo Mittelgewicht
Cho Min-sun Judo Frauen, Mittelgewicht
Sim Kwon-ho Ringen Papiergewicht, griechisch-römisch

Silbermedaille Silber[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Gil Young-ah & Jang Hye-ock Badminton Frauen, Doppel
Park Joo-bong & Ra Kyung-min Badminton Mixed, Doppel
Jang Yong-ho, Kim Bo-ram & Oh Kyo-moon Bogenschießen Mannschaft
Lee Seung-bae Boxen Halbschwergewicht
Cho Eun-jung, Lee Eun-kyung, Chang Eun-jung, Choi Eun-kyung, Lee Ji-young, Oh Seung-shin, Choi Mi-soon, Lim Jeong-sook, Jin Deok-san, Jeon Young-sun, Kim Myung-ok, Kwon Soo-hyun, Woo Hyun-jung, Lee Eun-young, You Jae-sook & Kwon Chang-sook Hockey Damenturnier
Moon Hyang-ja, Huh Soon-young, Kim Mi-sim, Han Sun-hee, Kwag Hye-jeong, Lim O-kyung, Kim Rang, Kim Jeong-mi, Oh Seong-ok, Hong Jeong-ho, Park Jeong-lim, Kim Eun-mi, Lee Sang-eun, Cho Eun-hee & Kim Cheong-shim Handball Frauenwettkampf
Kwak Dae-sung Judo Leichtgewicht
Kim Min-soo Judo Halbschwergewicht
Hyun Sook-hee Judo Frauen, Halbleichtgewicht
Jung Sun-yong Judo Frauen, Leichtgewicht
Lee Bong-ju Leichtathletik Marathon
Jang Jae-sung Ringen Federgewicht, Freistil
Park Jang-soon Ringen Weltergewicht, Freistil
Yang Hyun-mo Ringen Mittelgewicht, Freistil
Yeo Hong-chul Turnen Pferdsprung

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Oh Kyo-moon Bogenschießen Einzel
Cho In-chul Judo Halbmittelgewicht
Jung Sung-sook Judo Frauen, Halbmittelgewicht
Yoo Nam-kyu & Lee Chul-seung Tischtennis Doppel
Park Hae-jung & Ryu Ji-hae Tischtennis Frauen, Doppel

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Badminton Badminton[Bearbeiten]

  • Gir Yeong-a
    Mixed, Doppel: Gold Gold
    Frauen, Doppel: Silber Silber

Baseball Baseball[Bearbeiten]

  • Herreanteam
    8. Platz

Basketball Basketball[Bearbeiten]

  • Herrenteam
    12. Platz
  • Frauenteam
    10. Platz

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten]

  • O Gyo-mun
    Einzel: Bronze Bronze
    Mannschaft: Silber Silber
  • Kim Jo-sun
    Frauen, Einzel: 6. Platz
    Frauen, Mannschaft: Gold Gold
  • Yun Hye-yeong
    Frauen, Einzel: 9. Platz
    Frauen, Mannschaft: Gold Gold

Boxen Boxen[Bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten]

  • Kim Yeong-ho
    Florett, Einzel: 8. Platz
    Florett, Mannschaft: 7. Platz
  • Kim Yong-guk
    Florett, Einzel: 29. Platz
    Florett, Mannschaft: 7. Platz
  • Jeong Su-gi
    Florett, Einzel: 30. Platz
    Florett, Mannschaft: 7. Platz
  • Yang Noe-seong
    Degen, Einzel: 23. Platz
    Degen, Mannschaft: 10. Platz
  • Jang Tae-seok
    Degen, Einzel: 27. Platz
    Degen, Mannschaft: 10. Platz
  • Lee Sang-gi
    Degen, Einzel: 42. Platz
    Degen, Mannschaft: 10. Platz
  • Yu Sang-ju
    Säbel, Einzel: 32. Platz
    Säbel, Mannschaft: 11. Platz
  • Seo Seong-jun
    Säbel, Einzel: 33. Platz
    Säbel, Mannschaft: 11. Platz
  • Lee Hyo-geun
    Säbel, Einzel: 38. Platz
    Säbel, Mannschaft: 11. Platz
  • Go Jeong-jeon
    Frauen, Degen, Einzel: 8. Platz
    Frauen, Degen, Mannschaft: 10. Platz
  • Kim Hui-jeong
    Frauen, Degen, Einzel: 28. Platz
    Frauen, Degen, Mannschaft: 10. Platz
  • Lee Geum-nam
    Frauen, Degen, Einzel: 30. Platz
    Frauen, Degen, Mannschaft: 10. Platz

Fußball Fußball[Bearbeiten]

  • Herrenteam
    11. Platz

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten]

Handball Handball[Bearbeiten]

  • Frauenteam
    Silber Silber

Hockey Hockey[Bearbeiten]

  • Herrenteam
    5. Platz
  • Damenteam
    Silber Silber

Judo Judo[Bearbeiten]

Kanu Kanu[Bearbeiten]

  • Park Chang-gyu
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Jeon Gwang-rak
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Kim Tae-hui
    Hochsprung: 32. Platz in der Qualifikation
  • Jo Hyeon-uk
    Hochsprung: 33. Platz in der Qualifikation
  • O Mi-ja
    Frauen, Marathon: 30. Platz

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten]

Radsport Radsport[Bearbeiten]

  • Kim Jung-mo
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: 15. Platz
  • Kim Yong-mi
    Frauen, Straßenrennen, Einzel: ??
    Frauen, Punkterennen: ??

Ringen Ringen[Bearbeiten]

  • Ha Tae-yeon
    Fliegengewicht, griechisch-römisch: 7. Platz
  • Park Chi-ho
    Bantamgewicht, griechisch-römisch: 11. Platz
  • Kim Yeong-il
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: 18. Platz
  • Kim Jin-su
    Weltergewicht, griechisch-römisch: 7. Platz
  • Eom Jin-han
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: 20. Platz
  • Kim Ik-hui
    Halbschwergewicht, Freistil: 8. Platz
  • Kim Tae-u
    Schwergewicht, Freistil: 17. Platz

Rudern Rudern[Bearbeiten]

  • Lee Ho
    Doppelzweier: Halbfinale

Schießen Schießen[Bearbeiten]

  • Kim Seong-jun
    Luftpistole: 12. Platz
    Freie Scheibenpistole: 37. Platz
  • Kim Seong-jun
    Luftpistole: 36. Platz
    Freie Scheibenpistole: 11. Platz
  • Lee Eun-cheol
    Luftgewehr: 11. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 18. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 7. Platz
  • Cha Yeong-cheol
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 40. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 36. Platz
  • Bu Sun-hui
    Frauen, Luftpistole: 15. Platz
    Frauen, Sportpistole: 4. Platz
  • Gong Hyeon-a
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 6. Platz

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten]

  • Go Un-ho
    100 Meter Freistil: 49. Platz
    200 Meter Freistil: 26. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 15. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 17. Platz
  • U Cheol
    400 Meter Freistil: 30. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 15. Platz
  • Lee Gyu-chang
    1.500 Meter Freistil: 25. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 15. Platz
  • Kim Min-seok
    4 x 200 Meter Freistil: 15. Platz
    100 Meter Rücken: 39. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 17. Platz
  • Jo Gwang-je
    100 Meter Brust: 24. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 17. Platz
  • Yang Dae-cheol
    100 Meter Schmetterling: 52. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 17. Platz
  • Kim Bang-hyeon
    200 Meter Lagen: 26. Platz
    400 Meter Lagen: 21. Platz
  • Seo So-yeong
    Frauen, 50 Meter Freistil: 41. Platz
    Frauen, 4 x 100 Meter Freistil: 19. Platz
    Frauen, 4 x 200 Meter Freistil: 18. Platz
  • Lee Bo-eun
    Frauen, 100 Meter Freistil: 35. Platz
    Frauen, 4 x 100 Meter Freistil: 19. Platz
    Frauen, 4 x 200 Meter Freistil: 18. Platz
    Frauen, 4 x 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • Lee Ji-Hyeon
    Frauen, 200 Meter Freistil: 32. Platz
    Frauen, 4 x 100 Meter Freistil: 19. Platz
    Frauen, 4 x 200 Meter Freistil: 18. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 35. Platz
  • Jeong On-ra
    Frauen, 400 Meter Freistil: 31. Platz
    Frauen, 4 x 100 Meter Freistil: 19. Platz
    Frauen, 4 x 200 Meter Freistil: 18. Platz
  • Byeon Hye-yeong
    Frauen, 100 Meter Brust: 30. Platz
    Frauen, 4 x 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • No Ju-hui
    Frauen, 200 Meter Brust: 28. Platz
  • Park U-hui
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 41. Platz
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 32. Platz
    Frauen, 4 x 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • Lee I Ji-hyeon
    Frauen, 100 Meter Rücken: 18. Platz
    Frauen, 4 x 100 Meter Lagen: 18. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten]

Tennis Tennis[Bearbeiten]

Tischtennis Tischtennis[Bearbeiten]

  • Ryu Ji-hae
    Frauen, Einzel: 17. Platz
    Frauen, Doppel: Bronze Bronze

Turnen Turnen[Bearbeiten]

  • Lee Ju-hyeong
    Einzelmehrkampf: 20. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
    Barren: 7. Platz
    Boden: 22. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 36. Platz in der Qualifikation
    Reck: 8. Platz
    Ringe: 35. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 21. Platz in der Qualifikation
  • Han Yun-su
    Einzelmehrkampf: 34. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
    Barren: 24. Platz in der Qualifikation
    Boden: 42. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 63. Platz in der Qualifikation
    Reck: 12. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 71. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 10. Platz in der Qualifikation
  • Kim Dong-hwa
    Einzelmehrkampf: 76. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
    Barren: 98. Platz in der Qualifikation
    Boden: 71. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 86. Platz in der Qualifikation
    Reck: 62. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 32. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 85. Platz in der Qualifikation
  • Jeong Jin-su
    Einzelmehrkampf: 79. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
    Barren: 11. Platz in der Qualifikation
    Boden: 19. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 101. Platz in der Qualifikation
    Reck: 29. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 38. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 100. Platz in der Qualifikation
  • Yeo Hong-cheol
    Einzelmehrkampf: 82. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
    Barren: 61. Platz in der Qualifikation
    Boden: 11. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: Silber Silber
    Reck: 102. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 54. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 102. Platz in der Qualifikation
  • Jo Seong-min
    Einzelmehrkampf: 86. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
    Barren: 76. Platz in der Qualifikation
    Boden: 31. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 42. Platz in der Qualifikation
    Reck: 97. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 100. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 90. Platz in der Qualifikation
  • Kim Bong-hyeon
    Einzelmehrkampf: 105. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
    Barren: 100. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 99. Platz in der Qualifikation
    Reck: 90. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 101. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 42. Platz in der Qualifikation
  • Kong Yun-jin
    Frauen, Einzelmehrkampf: 63. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Bodenturnen: 72. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 62. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 64. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 86. Platz in der Qualifikation

Volleyball (Halle) Volleyball[Bearbeiten]

  • Herrenteam
    9. Platz
  • Frauenteam
    6. Platz

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]