Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Ukraine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

UKR

UKR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
9 2 12

Die Ukraine nahm an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta, USA mit einer Delegation von 231 Sportlern (146 Männer und 85 Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille - Olympiasieger Gold[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Wladimir Klitschko Boxen Superschwergewicht
Tymur Tajmasow Gewichtheben II. Schwergewicht
Inessa Krawez Leichtathletik Frauen, Dreisprung
Jekaterina Serebrianskaja Rhythmische Sportgymnastik Einzel
Wjatscheslaw Oleinik Ringen Halbschwergewicht, griechisch-römisch
Jewhen Braslawez & Ihor Matwijenko Segeln 470er
Rustam Scharipow Turnen Barren
Lilija Podkopajewa Turnen Frauen, Einzelmehrkampf & Frauen, Bodenturnen

Silbermedaille Silber[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Switlana Masij, Dina Miftachutdynowa, Inna Frolowa & Olena Rontschina Rudern Frauen, Doppelvierer
Lilija Podkopajewa Turnen Frauen, Schwebebalken

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Olena Sadovnjecha Bogenschießen Frauen, Einzel
Oleh Kyrjuchin Boxen Halbfliegengewicht
Oleh Kyrjuchin Gewichtheben I. Schwergewicht
Oleksandr Bahatsch Leichtathletik Kugelstoßen
Oleksandr Krykun Leichtathletik Hammerwerfen
Inha Babakowa Leichtathletik Frauen, Hochsprung
Jelena Witrischenko Rhythmische Sportgymnastik Einzel
Elbrus Tedejew Ringen Federgewicht, Freistil
Zaza Zazirow Ringen Leichtgewicht, Freistil
Andrij Kalaschnykow Ringen Fliegengewicht, griechisch-römisch
Olena Pacholtschik & Ruslana Taran Segeln Frauen, 470er
Jurij Jermakow, Ihor Korobtschinskyj, Oleh Kosjak, Hrygorij Misjutin, Wolodymyr Schamenko, Rustam Scharipow & Oleksandr Switlytschnyj Turnen Frauen, Mannschaftsmehrkampf

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Badminton Badminton[Bearbeiten]

  • Elena Nosdran
    Frauen, Einzel: 33. Platz
    Frauen, Doppel: 17. Platz

Basketball Basketball[Bearbeiten]

  • Frauenteam
    4. Platz

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten]

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten]

Judo Judo[Bearbeiten]

Kanu Kanu[Bearbeiten]

  • Oleksandr Lytvynenko
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Oleksiy Ihraiev
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Kateryna Jurtschenko
    Frauen, Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Frauen, Vierer-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
  • Hanna Balabanowa
    Frauen, Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Frauen, Vierer-Kajak, 500 Meter: Halbfinale

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Wassyl Bubka
    Stabhochsprung: In der Qualifikation ausgeschieden
  • Wiktorija Fomenko
    Frauen, 200 Meter: Viertelfinale
    Frauen, 4 x 400 Meter: Vorläufe
  • Jana Manuylowa
    Frauen, 400 Meter: Viertelfinale
    Frauen, 4 x 400 Meter: Vorläufe
  • Wita Stjopina
    Frauen, Hochsprung: 19. Platz in der Qualifikation
  • Inessa Krawez
    Frauen, Weitsprung: Kein gültiger Versuch in der Qualifikation
    Frauen, Dreisprung: Gold Gold

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten]

Radsport Radsport[Bearbeiten]

  • Bohdan Bondarev
    1.000 Meter Einzelverfolgung: 11. Platz
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: 7. Platz
  • Andriy Yatsenko
    4.000 Meter Einzelverfolgung: 7. Platz
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: 7. Platz

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten]

Ringen Ringen[Bearbeiten]

  • Rustam Adzhy
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: 13. Platz
  • Petro Kotok
    Superschwergewicht, griechisch-römisch: 4. Platz

Rudern Rudern[Bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten]

  • Viktor Makarov
    Luftpistole: 12. Platz
    Freie Scheibenpistole: 20. Platz
  • Oleh Mykhailov
    Luftgewehr: 32. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 26. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 11. Platz
  • Lesia Leskiv
    Frauen, Luftgewehr: 8. Platz
    Frauen, Dreistellungskampf: 9. Platz
  • Tatjana Nesterova
    Frauen, Luftgewehr: 29. Platz
    Frauen, Dreistellungskampf: 8. Platz

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten]

  • Pavlo Khnykin
    50 Meter Freistil: 17. Platz
    100 Meter Freistil: 6. Platz
    100 Meter Schmetterling: 8. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 9. Platz
  • Denis Sylantjew
    100 Meter Schmetterling: 18. Platz
    200 Meter Schmetterling: 6. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 9. Platz
  • Olena Lapunova
    Frauen, 200 Meter Freistil: 21. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 29. Platz
  • Nataliya Zolotukhina
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 20. Platz
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 20. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten]

Turnen Turnen[Bearbeiten]

  • Rustam Scharipow
    Einzelmehrkampf: 8. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronze
    Barren: Gold Gold
    Boden: 38. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 9. Platz in der Qualifikation
    Reck: 44. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 16. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 23. Platz in der Qualifikation
  • Oleksandr Switlytschnyj
    Einzelmehrkampf: 6. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronze
    Barren: 29. Platz in der Qualifikation
    Boden: 14. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 37. Platz in der Qualifikation
    Reck: 64. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 10. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 29. Platz in der Qualifikation
  • Ihor Korobtschinskyj
    Einzelmehrkampf: 15. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronze
    Barren: 15. Platz in der Qualifikation
    Boden: 54. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 7. Platz
    Reck: 26. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 49. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 63. Platz in der Qualifikation
  • Oleh Kosjak
    Einzelmehrkampf: 83. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronze
    Barren: 57. Platz in der Qualifikation
    Boden: 98. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 87. Platz in der Qualifikation
    Reck: 31. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 47. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 101. Platz in der Qualifikation
  • Jurij Jermakow
    Einzelmehrkampf: 100. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronze
    Barren: 22. Platz in der Qualifikation
    Boden: 97. Platz in der Qualifikation
    Reck: 46. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 99. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 34. Platz in der Qualifikation
  • Hryhorij Misjutin
    Einzelmehrkampf: 106. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronze
    Boden: 8. Platz
    Pferdsprung: 30. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 98. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 99. Platz in der Qualifikation
  • Wolodymyr Schamenko
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronze
    Barren: 20. Platz in der Qualifikation
    Boden: 46. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 49. Platz in der Qualifikation
    Reck: 27. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 25. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 48. Platz in der Qualifikation
  • Lilija Podkopajewa
    Frauen, Einzelmehrkampf: Gold Gold
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Frauen, Boden: Gold Gold
    Frauen, Pferdsprung: 19. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: Silber Silber
    Frauen, Stufenbarren: 5. Platz
  • Liubow Sheremeta
    Frauen, Einzelmehrkampf: 22. Platz
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Frauen, Boden: 20. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 46. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 20. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 29. Platz in der Qualifikation
  • Swetlana Zelepukina
    Frauen, Einzelmehrkampf: 23. Platz
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Frauen, Boden: 34. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 28. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 16. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 25. Platz in der Qualifikation
  • Hanna Mirhorodska
    Frauen, Einzelmehrkampf: 21. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Frauen, Boden: 15. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 24. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 33. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 38. Platz in der Qualifikation
  • Oksana Knizhnik
    Frauen, Einzelmehrkampf: 83. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Frauen, Boden: 28. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 18. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 23. Platz in der Qualifikation
  • Olena Shaparna
    Frauen, Einzelmehrkampf: 85. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Frauen, Boden: 40. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 31. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 44. Platz in der Qualifikation
  • Olga Teslenko
    Frauen, Einzelmehrkampf: 96. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Frauen, Schwebebalken: 5. Platz
    Frauen, Stufenbarren: 16. Platz in der Qualifikation

Volleyball (Halle) Volleyball (Halle)[Bearbeiten]

  • Frauenteam
    11. Platz

Wasserball Wasserball[Bearbeiten]

  • Herrenteam
    12. Platz

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten]

  • Olena Schupina
    Frauen, Kunstspringen: 5. Platz
    Frauen, Turmspringen: 6. Platz

Weblinks[Bearbeiten]