Olympische Sommerspiele 2000/Boxen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Boxen

Bei den XXVII. Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney fanden Boxwettkämpfe in zwölf Gewichtsklassen statt. Ausgetragen wurden die Kämpfe im Exhibition Centre.

Halbfliegengewicht (bis 48 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FRA Brahim Asloum
2 ESP Rafael Lozano
3 CUB Maikro Romero
PRK Kim Un-chol



Fliegengewicht (bis 51 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 THA Wijan Ponlid
2 KAZ Bolat Schumadilow
3 UKR Wladimir Sidorenko
FRA Jérôme Thomas



Bantamgewicht (bis 54 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Guillermo Rigondeaux
2 RUS Raimkul Malachbekow
3 UKR Sergei Daniltschenko
USA Clarence Vinson



Federgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 KAZ Beksat Sattarchanow
2 USA Ricardo Juarez
3 RUS Kamil Dschamaludinow
MAR Tahar Tamsamani



Leichtgewicht (bis 60 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Mario Kindelán
2 UKR Andreas Kotelnik
3 MEX Cristián Bejarano
RUS Alexander Maletin



Halbweltergewicht (bis 63,5 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 UZB Mahamadkadir Abdullajew
2 USA Ricardo Williams
3 ALG Mohamed Allalou
CUB Diógenes Luna



Weltergewicht (bis 67 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 RUS Oleg Saitow
2 UKR Sergei Dozenko
3 MDA Witali Grusac
ROM Dorel Simion



Halbmittelgewicht (bis 71 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 KAZ Jermachan Ibraimow
2 ROM Marian Simion
3 USA Jermain Taylor
THA Pornchai Thongburan



Mittelgewicht (bis 75 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Jorge Gutiérrez
2 RUS Gaidarbek Gaidarbekow
3 HUN Zsolt Erdei
AZE Wugar Alakparow



Halbschwergewicht (bis 81 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 RUS Alexander Lebsiak
2 CZE Rudolf Kraj
3 UKR Andrij Fedtschuk
UZB Sergei Mihailow



Schwergewicht (bis 91 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Félix Savón
2 RUS Sultanachmed Ibragimow
3 GER Sebastian Köber
GEO Wladimir Tschanturia



Superschwergewicht (über 91 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 GBR Audley Harrison
2 KAZ Muchtarchan Dildabekow
3 UZB Rustam Saidow
ITA Paolo Vidoz