Olympische Sommerspiele 2000/Turnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Turnen

Bei den XXVII. Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney fanden 14 Wettkämpfe im Gerätturnen statt, davon acht für Männer und sechs für Frauen. Austragungsort war der SuperDome im Sydney Olympic Park.

Männer[Bearbeiten]

Einzelmehrkampf[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 RUS Alexei Nemow 58,474
2 CHN Yang Wei 58,361
3 UKR Oleksandr Beresch 58,212



Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 CHN Huang Xu
Li Xiaopeng
Xiao Junfeng
Xing Aowei
Yang Wei
Zheng Lihui
231,919
2 UKR Oleksandr Beresch
Walerij Hontscharow
Ruslan Mesenzew
Walerij Pereschkura
Roman Sosulja
Oleksandr Switlytschnyj
230,306
3 RUS Maxim Aljoschin
Alexei Bondarenko
Dmitri Drewin
Nikolai Krjukow
Alexei Nemow
Jewgeni Podgorni
230,019



Barren[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 CHN Li Xiaopeng 9,825
2 KOR Lee Joo-hyung 9,812
3 RUS Alexei Nemow 9,800



Boden[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 LAT Igors Vihrovs 9,812
2 RUS Alexei Nemow 9,800
3 BUL Jordan Jowtschew 9,787



Pferdsprung[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 ESP Gervasio Deferr 9,712
2 RUS Alexei Bondarenko 9,587
3 POL Leszek Blanik 9,475



Reck[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 RUS Alexei Nemow 9,787
2 FRA Benjamin Varonian 9,787
3 KOR Lee Joo-hyung 9,775



Ringe[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 HUN Szilveszter Csollány 9,850
2 GRE Dimosthenis Tampakos 9,762
3 BUL Jordan Jowtschew 9,737



Seitpferd[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 ROM Marius Urzică 9,862
2 FRA Éric Poujade 9,825
3 RUS Alexei Nemow 9,800



Frauen[Bearbeiten]

Einzelmehrkampf[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 ROM Simona Amanar 38,642
2 ROM Maria Olaru 38,581
3 CHN Liu Xuan 38,418

Ursprünglich gewann die Rumänin Andreea Răducan den Wettbewerb. Sie wurde aber nachträglich disqualifiziert, da sie positiv auf das verbotene Stimulanzmittel Pseudoephedrin getestet wurde.

Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 ROM Simona Amânar
Loredana Boboc
Andrea Isărescu
Maria Olaru
Claudia Presăcan
Andreea Răducan
154,608
2 RUS Swetlana Chorkina
Jekaterina Lobasnjuk
Anastassija Kolesnikowa
Jelena Produnowa
Jelena Samolodtschikowa
Anna Tschepelewa
154,403
3 USA Amy Chow
Jamie Dantzscher
Dominique Dawes
Kristin Maloney
Elise Ray
Tasha Schwikert
152.933
disq. CHN Dong Fangxiao1
Huang Mandan
Kui Yuanyuan
Ling Jie
Liu Xuan
Yang Yun
154,008

1 Am 26. Februar 2010 gab der Internationale Turnerbund (FIG) bekannt, dass die Chinesin Dong Fangxiao bei ihrer Teilnahme erst 14 Jahre alt war. Da das Mindestalter bei Olympischen Spielen für Turnerinnen 16 Jahre beträgt, beantragte der FIG vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) die Aberkennung der Bronzemedaille wegen Fälschung der Altersangabe. Im April 2010 kam das IOC dieser Forderung nach, disqualifizierte die Chinesinnen und setzte das Team der USA auf den dritten Platz.[1]

Boden[Bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 RUS Jelena Samolodtschikowa 9,850
2 RUS Swetlana Chorkina 9,812
3 ROM Simona Amânar 9,712



Pferdsprung[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 RUS Jelena Samolodtschikowa 9,731
2 ROM Andreea Răducan 9,693
3 RUS Jekaterina Lobasnjuk 9,674



Schwebebalken[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 CHN Liu Xuan 9,825
2 RUS Jekaterina Lobasnjuk 9,787
3 RUS Jelena Produnowa 9,775



Stufenbarren[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 RUS Swetlana Chorkina 9,862
2 CHN Ling Jie 9,837
3 CHN Yang Yun 9,787



Quellen[Bearbeiten]

  1. n-tv.de, Chinesische Turnerin zu jung: IOC erkennt Olympia-Bronze ab, 28. April 2010