Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Amerikanische Jungferninseln)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

ISV

ISV
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Amerikanischen Jungferninseln nahmen an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen, Griechenland mit einer Delegation von sechs Sportlern (fünf Männer und eine Frau) teil. Zur Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier wurde die Leichtathletin LaVerne Jones-Ferrette gewählt.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Herren
Adrian Durant 100 m 10,52 s 6 ausgeschieden -
Damen
LaVerne Jones-Ferrette 100 m 11,38 s 4 11,44 s 6 ausgeschieden -
LaVerne Jones-Ferrette 200 m 23,20 s 3 23,09 s 6 ausgeschieden -

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Ringe
Ringe Rang
Herren
Christopher Rice Luftpistole 10 m 551 27
Christopher Rice Freie Pistole 50 m 529 41

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Herren
George Gleason 100 m Freistil 51,69 s 6 ausgeschieden 44
George Gleason 100 m Rücken 57,64 s 5 ausgeschieden 37
Josh Laban 50 m Freistil 23,43 s 3 ausgeschieden 43

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Endstand
Punkte Rang
Herren
Timothy Pitts Finn-Dinghy 381,0 41

Weblinks[Bearbeiten]