Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Armenien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

ARM

ARM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Armenien nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen, Griechenland mit einer Delegation von 18 Sportlern (16 Männer und 2 Frauen) teil.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der ehemalige Turner Albert Asarjan.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten]

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten]

  • Mamed Aghaev
    Freistil, Mittelgewicht (Klasse bis 84 Kilogramm): Disqualifiziert
  • Haykaz Galstyan
    Griechisch-römischer Stil, Superschwergewicht (Klasse bis 120 Kilogramm): 9. Platz
  • Vaghinak Galstyan
    Griechisch-römischer Stil, Leichtgewicht (Klasse bis 60 Kilogramm): 8. Platz
  • Levon Geghamyan
    Griechisch-römischer Stil, Mittelgewicht (Klasse bis 84 Kilogramm): 8. Platz

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]