Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Kuba)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

CUB

CUB
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
9 7 11

Kuba nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen, Griechenland, mit einer Delegation von 156 Sportlern (97 Männer und 59 Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille - Olympiasieger Gold[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Danny Betancourt, Luis Borroto, Frederich Cepeda, Yorelvis Charles, Michel Enríquez, Norberto González, Yulieski Gourriel, Pedro Luis Lazo, Roger Machado, Jonder Martínez, Danny Miranda, Frank Montieth, Vicyohandri Odelín, Adiel Palma, Eduardo Paret, Ariel Pestano, Alexei Ramírez, Eriel Sánchez, Antonio Scull, Carlos Tabares, Yoandri Urgelles, Osmani Urrutia, Manuel Vega & Norge Luis Vera Baseball Herrenwettkampf
Yan Barthelemí Boxen Halbschwergewicht
Yuriorkis Gamboa Boxen Fliegengewicht
Guillermo Rigondeaux Boxen Bantamgewicht
Mario Kindelán Boxen Leichtgewicht
Odlanier Solís Boxen Schwergewicht
Osleidys Menéndez Leichtathletik Frauen, Speerwerfen
Yumileidi Cumbá Leichtathletik Kugelstoßen
Yandro Quintana Ringen Federgewicht, Freistil

Silbermedaille Silber[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Yudel Johnson Boxen Halbweltergewicht
Lorenzo Aragón Boxen Weltergewicht
Daima Beltrán Judo Frauen, Schwergewicht
Ibrahim Rojas & Ledis Balceiro Kanu Zweier-Canadier, 500 Meter
Yipsi Moreno Leichtathletik Frauen, Hammerwerfen
Roberto Monzón Ringen Federgewicht, griechisch-römisch
Yanelis Labrada Taekwondo Frauen, Klasse bis 49 kg

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Michel López Boxen Superschwergewicht
Yordanis Arencibia Judo Halbleichtgewicht
Amarilis Savón Judo Frauen, Halbleichtgewicht
Yurisleidy Lupetey Judo Frauen, Leichtgewicht
Driulis González Judo Frauen, Halbmittelgewicht
Yurisel Laborde Judo Frauen, Halbschwergewicht
Anier García Leichtathletik 110 Meter Hürden
Yunaika Crawford Leichtathletik Frauen, Hammerwerfen
Iván Fundora Ringen Weltergewicht, Freistil
Juan Miguel Rodríguez Schießen Skeet
Zoila Barrios Fernández, Rosir Calderón Díaz, Kenia Carcasé Opón, Nancy Carillo de la Paz, Ana Ivis Fernández Valle, Maybelis Martínez Adlun, Liana Mesa Luaces, Indira Mestre Baro, Aniara Muñoz Carrazaña, Yaima Ortiz Charro, Daimí Ramírez Echevarría, Yumilka Ruiz, Marta Sánchez Salfran, Yanelis Rebeca Santos Allegne, Yusidey Silie Frómeta, Dulce Tellez Palacio & Marta Zamora Gil Volleyball (Halle) Frauenwettkampf

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Baseball pictogram.svg Baseball[Bearbeiten]

  • Herrenteam
    Gold Gold

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten]

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten]

  • Ana Faez
    Frauen, Säbel, Einzel: 14. Platz

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten]

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanu[Bearbeiten]

  • Aldo Pruna
    Einer-Canadier, 500 Meter: Halbfinale
  • Ibrahim Rojas
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Silber Silber
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: 8. Platz
  • Ledis Balceiro
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Silber Silber
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: 8. Platz

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Radsport[Bearbeiten]

  • Ahmed López
    1.000 Meter Zeitfahren: 9. Platz
    Olympischer Sprint: 10. Platz

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten]

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten]

  • Dailin Taset
    Frauen, Leichtgewichts-Doppelzweier: 14. Platz

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

  • Eglis Yaima Cruz
    Frauen, Luftgewehr: 39. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 20. Platz

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

  • Imaday Núñez
    Frauen, 100 Meter Brust: 27. Platz
    Frauen, 200 Meter Brust: 28. Platz

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten]

  • Eric López
    Einzelmehrkampf: 20. Platz
    Barren: 15. Platz in der Qualifikation
    Boden: 59. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 46. Platz in der Qualifikation
    Reck: 60. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 25. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 29. Platz in der Qualifikation
  • Abel Drigg Santos
    Einzelmehrkampf: 28. Platz
    Barren: 45. Platz in der Qualifikation
    Boden: 67. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 70. Platz in der Qualifikation
    Reck: 68. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 41. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 21. Platz in der Qualifikation
  • Leyanet Gonzalez Calero
    Frauen, Einzelmehrkampf: 22. Platz
    Frauen, Boden: 28. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 20. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 53. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 68. Platz in der Qualifikation

Olympic pictogram Volleyball (beach).png Volleyball (Beach)[Bearbeiten]

Olympic pictogram Volleyball (indoor).png Volleyball (Halle)[Bearbeiten]

  • Frauenteam
    Bronze Bronze

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten]

  • Erick Fornaris
    Kunstspringen: 22. Platz
    Turmspringen: 28. Platz
    Synchronspringen 3 Meter: 4. Platz

Weblinks[Bearbeiten]