Olympische Sommerspiele 2012/Leichtathletik – 400 m Hürden (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
London Olympics 2012 - Friday August 3rd in the Olympic Stadium 4959.jpg
Sportart Leichtathletik
Disziplin 400-Meter-Hürdenlauf
Geschlecht Frauen
Ort Olympiastadion London
Teilnehmer 43 Athleten aus 35 Ländern
Wettkampfphase 5./6./8. August 2012

Der 400-Meter-Hürdenlauf der Frauen bei den Olympischen Spielen 2012 in London wurde am 5., 6. und 8. August 2012 im Londoner Olympiastadion ausgetragen. 43 Läuferinnen nahmen daran teil.

Es fanden fünf Vorläufe statt. Es qualifizierten sich jeweils die ersten vier sowie die vier zeitschnellsten Athletinnen für das Halbfinale. Das Halbfinale wurde in drei Läufen ausgetragen, in welchen sich die zwei besten Läuferinnen sowie noch die zwei Zeitschnellsten für das Finale qualifizierten.

Die direkt qualifizierten Läufer sind hellblau, die über die Zeit qualifizierten Sportlerinnen hellgrün unterlegt.

Abkürzungen: WR = Weltrekord, OR = olympischer Rekord, NR = nationaler Rekord, PB = persönliche Bestleistung, JWB = Jahresweltbestzeit

Bestehende Rekorde[Bearbeiten]

Weltrekord Julija Petschonkina (RusslandRussland Russland) 52,34 s Tula, Russland 8. August 2003
Olympischer Rekord Melaine Walker (JamaikaJamaika Jamaika) 52,64 s Peking, Volksrepublik China 20. August 2008
Jahresbestleistung 2012 Natalja Antjuch (RusslandRussland Russland) 53,40 s Tscheboksary, Russland 4. Juli 2012

Titelträger[Bearbeiten]

Olympiasieger Melaine Walker (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 52,64 s Peking 2008
Weltmeister Lashinda Demus (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 52,47 s Daegu 2011
Europameister Irina Dawydowa (RusslandRussland Russland) 53,77 s Helsinki 2012
Deutscher Meister Tina Kron 57,36 s Wattenscheid 2012

Vorlauf[Bearbeiten]

Vorlauf 1[Bearbeiten]

5. August 2012

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Zuzana Hejnová TschechienTschechien Tschechien 53,96 s
2 T'erea Brown Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 54,72 s PB
3 Eilidh Child Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 56,14 s
4 Sarah Wells KanadaKanada Kanada 56,47 s
5 Eglė Staišiūnaitė LitauenLitauen Litauen 57,79 s
6 Tatjana Asarowa KasachstanKasachstan Kasachstan 58,53 s
7 Maureen Jelagat Maiyo KeniaKenia Kenia 1:02,16 min
Wanja Stambalowa BulgarienBulgarien Bulgarien DNF

Vorlauf 2[Bearbeiten]

5. August 2012

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Natalja Antjuch RusslandRussland Russland 53,90 s
2 Kaliese Spencer JamaikaJamaika Jamaika 54,02 s
3 Muizat Ajoke Odumosu NigeriaNigeria Nigeria 54,93 s
4 Anna Jesień PolenPolen Polen 55,44 s
5 Lauren Boden AustralienAustralien Australien 56,27 s
6 Raasin McIntosh LiberiaLiberia Liberia 57,39 s
7 Natalja Asanowa UsbekistanUsbekistan Usbekistan 58,05 s
8 Noraseela Mohd Khalid MalaysiaMalaysia Malaysia 1:00,16 min
- Ghfran Almouhamed SyrienSyrien Syrien DSQ Doping

Almouhamed, die ihr Rennen mit einer Zeit von 58,09 s auf Platz 7 beendete, wurde wegen Doping (Einnahme von Methylhexanamin) nachträglich disqualifiziert.

Vorlauf 3[Bearbeiten]

5. August 2012

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Lashinda Demus Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 54,60 s
2 Hanna Titimets UkraineUkraine Ukraine 55,08 s
3 Vera Barbosa PortugalPortugal Portugal 55,22 s NR
4 Jelena Tschurakowa RusslandRussland Russland 55,26 s
5 Denisa Rosolová TschechienTschechien Tschechien 55,42 s
6 Sara Petersen DanemarkDänemark Dänemark 56,01 s
7 Lucy Jaramillo EcuadorEcuador Ecuador 57,74 s
8 Princesa Oliveros KolumbienKolumbien Kolumbien 58,95 s

Vorlauf 4[Bearbeiten]

5. August 2012

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Georganne Moline TurkeiTürkei Türkei 54,31 s PB
2 Nickiesha Wilson JamaikaJamaika Jamaika 55,53 s
3 Irina Dawydowa RusslandRussland Russland 55,55 s
4 Elodie Ouédraogo BelgienBelgien Belgien 55,89 s
5 Angela Moroșanu RumänienRumänien Rumänien 56,64 s
6 Sharolyn Scott Costa RicaCosta Rica Costa Rica 57,03 s
7 Janeil Bellille Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 57,27 s
8 Nikolina Horvat KroatienKroatien Kroatien 58,49 s
Nagihan Karadere TurkeiTürkei Türkei DSQ Fehlstart

Vorlauf 5[Bearbeiten]

5. August 2012

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Perri Shakes-Drayton Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 54,62 s
2 Melaine Walker JamaikaJamaika Jamaika 54,78 s
3 Hanna Jaroschtschuk UkraineUkraine Ukraine 54,81 s
4 Hayat Lambarki MarokkoMarokko Marokko 55,58 s
5 Satomi Kubokura JapanJapan Japan 55,85 s
6 Huang Xiaoxiao China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 56,29 s
7 Déborah Rodríguez UruguayUruguay Uruguay 57,04 s NR
8 Jailma de Lima BrasilienBrasilien Brasilien 57,05 s
9 Christine Sonali Merrill Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 57,15 s

Halbfinale[Bearbeiten]

Lauf 1[Bearbeiten]

6. August 2012

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Natalja Antjuch RusslandRussland Russland 53,33 s
2 Zuzana Hejnová TschechienTschechien Tschechien 53,62 s
3 T'erea Brown Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 54,21 s PB
4 Elodie Ouédraogo BelgienBelgien Belgien 55,20 s PB
5 Nickiesha Wilson JamaikaJamaika Jamaika 55,77 s
6 Hayat Lambarki MarokkoMarokko Marokko 56,18 s
7 Vera Barbosa PortugalPortugal Portugal 56,27 s
8 Lauren Boden AustralienAustralien Australien 56,66 s

Lauf 2[Bearbeiten]

6. August 2012

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Lashinda Demus Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 54,08 s
2 Kaliese Spencer JamaikaJamaika Jamaika 54,20 s
3 Perri Shakes-Drayton Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 55,19 s
4 Hanna Jaroschtschuk UkraineUkraine Ukraine 55,51 s
5 Irina Dawydowa RusslandRussland Russland 55,86 s
6 Sara Petersen DanemarkDänemark Dänemark 56,21 s
7 Anna Jesień PolenPolen Polen 56,28 s
8 Sarah Wells KanadaKanada Kanada 56,71 s

Lauf 3[Bearbeiten]

6. August 2012

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Muizat Ajoke Odumosu NigeriaNigeria Nigeria 54,40 s NR
2 Georganne Moline Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 54,74 s
3 Denisa Rosolová TschechienTschechien Tschechien 54,87 s
4 Hanna Titimets UkraineUkraine Ukraine 55,10 s
5 Jelena Tschurakowa RusslandRussland Russland 55,70 s
6 Melaine Walker JamaikaJamaika Jamaika 55,74 s
7 Eilidh Child Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 56,03 s
8 Satomi Kubokura JapanJapan Japan 56,25 s

Finale[Bearbeiten]

8. August 2012, 21:45 Uhr

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Natalja Antjuch RusslandRussland Russland 52,70 s JWB, PB
2 Lashinda Demus Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 52,77 s
3 Zuzana Hejnová TschechienTschechien Tschechien 53,38 s
4 Kaliese Spencer JamaikaJamaika Jamaika 53,66 s
5 Georganne Moline Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 53,92 s PB
6 T'erea Brown Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 55,07 s
7 Denisa Rosolová TschechienTschechien Tschechien 55,27 s
8 Muizat Ajoke Odumosu NigeriaNigeria Nigeria 55,31 s

Alle drei Medaillengewinnerinnen unterboten die bis dahin aktuelle Jahresweltbestzeit von 53,40 s.
Die Siegerin Antjuch lief die sechstschnellste je erzielte Zeit in dieser Disziplin.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bestenliste der IAAF (engl.)