Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Jamaika)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

JAM

JAM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
4 4 4

Jamaika nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt 15. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Die Jamaica Olympic Association nominierte bislang 50 Athleten in vier Sportarten.[1]

Medaillen[Bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Medaillenspiegel Jamaika
Platz Sportart Goldmedaille – Olympiasieger Silbermedaille – 2. Platz Bronzemedaille – 3. Platz Gesamt
1 Leichtathletik 4 4 4 12
Total 4 4 4 12

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille – 1. Platz Gold[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Usain Bolt Leichtathletik 100-Meter-Lauf Männer
Shelly-Ann Fraser-Pryce Leichtathletik 100-Meter-Lauf Frauen
Usain Bolt Leichtathletik 200-Meter-Lauf Männer
Kemar Bailey-Cole
Yohan Blake
Usain Bolt
Nesta Carter
Michael Frater
Asafa Powell
Leichtathletik 4 × 100-Meter-Staffel Männer

Silbermedaille – 3. Platz Silber[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Yohan Blake Leichtathletik 100-Meter-Lauf Männer
Yohan Blake Leichtathletik 200-Meter-Lauf Männer
Shelly-Ann Fraser-Pryce Leichtathletik 200-Meter-Lauf Frauen
Schillonie Calvert
Veronica Campbell-Brown
Shelly-Ann Fraser-Pryce
Samantha Henry-Robinson
Sherone Simpson
Kerron Stewart
Leichtathletik 4 × 100-Meter-Staffel Frauen

Bronzemedaille – 3. Platz Bronze[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Veronica Campbell-Brown Leichtathletik 100-Meter-Lauf Frauen
Warren Weir Leichtathletik 200-Meter-Lauf Männer
Dominique Blake
Christine Day
Shereefa Lloyd
Rosemarie Whyte
Shericka Williams
Novlene Williams-Mills
Leichtathletik 4 × 400-Meter-Staffel Frauen
Hansle Parchment Leichtathletik 110-Meter-Hürdenlauf Männer

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Veronica Campbell-Brown 100 m 10,94 s 3 10,89 s 3 10,81 s 3 Bronze
Bronze medal-2008OB.svg
Shelly-Ann Fraser-Pryce 100 m 11,00 s 7 10,85 s 2 10,75 s 1 Gold
Gold medal-2008OB.svg
Kerron Stewart 100 m 11,06 s 14 11,04 s 9 ausgeschieden
Veronica Campbell-Brown 200 m 22,75 s 11 22,32 s 3 22,38 s 4 4
Shelly-Ann Fraser-Pryce 200 m 22,71 s 9 22,34 s 4 22,09 s 2 Silber
Silver medal-2008OB.svg
Sherone Simpson 200 m 22,97 s 18 22,71 s 13 ausgeschieden
Christine Day 400 m 51,05 s 8 51,19 s 10 ausgeschieden
Rosemarie Whyte 400 m 50,90 s 7 50,98 s 8 50,79 s 8 8
Novlene Williams-Mills 400 m 50,88 s 6 49,91 s 3 50,11 s 5 5
Schillonie Calvert
Veronica Campbell-Brown
Shelly-Ann Fraser-Pryce
Samantha Henry-Robinson
Sherone Simpson
Kerron Stewart
4 × 100-m-Staffel 42,37 s 4 41,41 s 2 Silber
Silver medal-2008OB.svg
Christine Day
Shereefa Lloyd
Rosemarie Whyte
Shericka Williams
Novlene Williams-Mills
4 × 400-m-Staffel 3:25,13 min 4 3:20,95 min 3 Bronze
Bronze medal-2008OB.svg
Brigitte Foster-Hylton 100 m Hürden 13,98 s 40 ausgeschieden
Shermaine Williams 100 m Hürden 13,07 s 19 12,83 s 12 ausgeschieden
Kaliese Spencer 400 m Hürden 54,02 s 3 54,20 s 4 53,66 s 4 4
Melaine Walker 400 m Hürden 54,78 s 8 55,74 s 14 ausgeschieden
Nickiesha Wilson 400 m Hürden 55,53 s 16 55,77 s 15 ausgeschieden
Korene Hinds 3000 m Hindernis 9:37,95 min 24 ausgeschieden
Männer
Yohan Blake 100 m 10,00 s 3 9,85 s 2 9,75 s 2 Silber
Silver medal-2008OB.svg
Usain Bolt 100 m 10,08 s 9 9,87 s 3 9,63 s (OR) 1 Gold
Gold medal-2008OB.svg
Asafa Powell 100 m 10,04 s 5 9,94 s 6 11,99 s 8 8
Yohan Blake 200 m 20,38 s 4 20,01 s 1 19,44 s 2 Silber
Silver medal-2008OB.svg
Usain Bolt 200 m 20,39 s 5 20,18 s 5 19,32 s 1 Gold
Gold medal-2008OB.svg
Warren Weir 200 m 20,29 s 2 20,28 s 7 19,84 s 3 Bronze
Bronze medal-2008OB.svg
Jermaine Gonzales 400 m 46,21 s 33 ausgeschieden
Dane Hyatt 400 m 45,14 s 6 45,59 s 19 ausgeschieden
Rusheen McDonald 400 m 46,67 s 36 ausgeschieden
Kemar Bailey-Cole
Yohan Blake
Usain Bolt
Nesta Carter
Michael Frater
4 × 100-m-Staffel 37,39 s 2 36,84 s (WR) 1 Gold
Gold medal-2008OB.svg
Jermaine Gonzales
Dane Hyatt
Riker Hylton
Errol Nolan
4 × 400-m-Staffel DNF ausgeschieden
Hansle Parchment 110 m Hürden 13,32 s 5 13,14 s 4 13,12 s 3 Bronze
Bronze medal-2008OB.svg
Richard Phillips 110 m Hürden 13,47 s 13 DNF ausgeschieden
Andrew Riley 110 m Hürden 13,59 s 24 ausgeschieden
Roxroy Cato 400 m Hürden 50,22 s 31 ausgeschieden
Leford Green 400 m Hürden 49,30 s 14 48,61 s 9 (Q) 49,12 s 7 7
Josef Robertson 400 m Hürden 49,98 s 26 ausgeschieden

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Trecia Smith Dreisprung 14,31 m 7 14,35 m 7 7
Kimberly Williams Dreisprung 14,53 m 2 14,48 m 6 6
Allison Randall Diskuswerfen 58,06 m 29 ausgeschieden 29
Männer
Damar Forbes Weitsprung 7,79 m 19 ausgeschieden 19
Jason Morgan Diskuswerfen 57,46 m 39 ausgeschieden 39
Traves Smikle Diskuswerfen 61,85 m 20 ausgeschieden 20
Dorian Scott Kugelstoßen 20,31 m 11 20,61 m 10 10

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten]

Vielseitigkeit
Athleten Wettbewerb Minuspunkte
Dressur
Minuspunkte
Gelände
Springen Minuspunkte
Gesamt
Rang
Samantha Albert mit Carraig Dubh Einzel 67,20 54,00 21,00 21,00 51

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Alia Atkinson 100 m Brust 1:07,39 min 10 1:07,48 min 8 1:06,93 min 4 4

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Kenneth Edwards Klasse über 80 kg X. Liu
China VolksrepublikChina
4:6 ausgeschieden 11

Weblinks[Bearbeiten]

  • Jamaica - Athletes. Official London 2012 website. The London Organising Committee of the Olympic Games and Paralympic Games Limited (LOCOG), abgerufen am 29. November 2012 (englisch).
  • JAMAICA. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 29. November 2012 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation to the Games of the XXX Olympiad Announced. Abgerufen am 10. Juli 2012 (englisch).