Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Deutschland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

EUA

EUA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Deutschland nahm an den VII. Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo mit einer gesamtdeutschen Mannschaft von 63 Athleten teil. Die Mannschaft setzte sich dabei aus 52 Athleten aus der Bundesrepublik Deutschland und elf Athleten aus der Deutschen Demokratischen Republik zusammen. Die deutschen Teilnehmer konnten eine Gold- und eine Bronzemedaille erringen, womit Deutschland Rang neun im Medaillenspiegel belegte.

Fahnenträger der gesamtdeutschen Delegation bei der Eröffnungsfeier war der Bobfahrer Andreas Ostler.

Medaillenübersicht[Bearbeiten]

Sportart Sportler Diszipline Medaille
Ski Alpin Ossi Reichert Riesenslalom
Med 1.png
Skispringen Harry Glaß Männer
Med 3.png

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Bobsleigh pictogram.svg Bobsport (10)[Bearbeiten]

Zweierbob I (Platz 9)

Zweierbob II (Platz 8)

Viererbob I (Platz 6)

Viererbob II (Platz 8)

Ice hockey pictogram.svg Eishockey (17)[Bearbeiten]

Männer (Platz 6)

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf (4)[Bearbeiten]

Männer

Frauen

Paarlauf

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf (2)[Bearbeiten]

  • Helmut Kuhnert (SC Dynamo Berlin)
    500 m 34. Platz
    5000 m 9. Platz
    10.000 m 10. Platz
  • Hans Keller (Münchner EV)
    1500 m 35. Platz
    5000 m 30. Platz
    10.000 m 21. Platz

Cross country skiing pictogram.svg Langlauf (14)[Bearbeiten]

Männer[Bearbeiten]

  • Helmut Hagg (Immenstadt)
    15 km 46. Platz
  • Rudi Kopp (Reit im Winkl)
    15 km (Platz 31)
    4x 10 km Staffel 10. Platz
  • Siegfried Weiß (SC Brend)
    15 km (Platz 29)
    4x 10 km Staffel 10. Platz
  • Kuno Werner (Traktor Goldlauter-Heidersbach)
    15 km (Platz 27)
    4x 10 km Staffel 10. Platz
  • Erich Lindenlaub (SC Dynamo Klingenthal)
    30 km (Platz 33)
  • Hermann Möchel (SC Mannheim)
    30 km (Platz 30)
    4x 10 km Staffel 10. Platz
  • Werner Moring (ASK Vorwärts Oberhof)
    30 km (Platz 40)
    50 km (Platz 20)

Frauen[Bearbeiten]

Nordic combined pictogram.svg Nordische Kombination (4)[Bearbeiten]

Männer

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin (11)[Bearbeiten]

Männer[Bearbeiten]

Frauen[Bearbeiten]

  • Annemarie Buchner (Garmisch-Partenkirchen)
    Abfahrt disqualifiziert
    Riesenslalom 27. Platz
    Slalom 21. Platz
  • Hannelore Glaser (Fürth)
    Abfahrt 29. Platz
    Riesenslalom 19. Platz
    Slalom 14. Platz
  • Ossi Reichert (Sonthofen)
    Abfahrt 20. Platz
    Riesenslalom Med 1.png
    Slalom disqualifiziert
  • Sonja Sperl (Bayerisch Eisenstein)
    Abfahrt 32. Platz
  • Marianne Seltsam (Tegernsee)
    Riesenslalom 12.
    Slalom disqualifiziert

Ski jumping pictogram.svg Skispringen (4)[Bearbeiten]

Männer

Weblinks[Bearbeiten]