Olympische Winterspiele 1988/Biathlon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Biathlon

Bei den XV. Olympischen Spielen 1988 in Calgary wurden drei Wettbewerbe im Biathlon der Männer ausgetragen. Frank-Peter Roetsch dominierte die beiden Einzelrennen.

10 km[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit / Fehler
1 GDR Frank-Peter Roetsch 25:08,1 / 1
2 URS Waleri Medwedzew 25:23,7 / 0
3 URS Sergei Tschepikow 25:29,4 / 0
4 GDR Birk Anders 25:51,8 / 2
5 GDR André Sehmisch 25:52,3 / 2
6 GDR Frank Luck 25:57,6 / 1
7 FIN Tapio Piipponen 26:02,2 / 1
8 ITA Johann Passler 26:07,7 / 2
9 URS Dmitri Wassiljew 26:09,7 / 1
10 FRG Peter Angerer 26:13,2 / 2
- - - -
12 FRG Fritz Fischer 26:25,9 / 1
17 AUT Franz Schuler 26:45,0 / 1
19 FRG Ernst Reiter 26:50,2 / 2
23 AUT Bruno Hofstätter 27:02,8 / 1
26 FRG Stefan Höck 27:26,2 / 3
37 AUT Egon Leitner 27:42,4 / 2
40 AUT Alfred Eder 27:57,3 / 2

Datum: 23. Februar
Totalanstieg: 380 m
Maximalanstieg: 55 m

Insgesamt waren 72 Athleten aus 22 Ländern am Start.

20 km[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit / Fehler
1 GDR Frank-Peter Roetsch 56:33,3 / 3
2 URS Waleri Medwedzew 56:54,6 / 2
3 ITA Johann Passler 57:10,1 / 2
4 URS Sergei Tschepikow 57:17,5 / 1
5 URS Juri Kaschkarow 57:43,3 / 2
6 NOR Eirik Kvalfoss 57:54,6 / 3
7 GDR André Sehmisch 58:11,4 / 3
8 FIN Tapio Piipponen 58:18,3 / 3
9 GDR Matthias Jacob 58:46,7 / 3
10 FRG Peter Angerer 58:46,7 / 3[1]
11 ITA Gottlieb Taschler 58:53,6 / 3
- - - -
16 GDR Jürgen Wirth 1:00:25,9 / 3
17 FRG Herbert Fritzenwenger 1:00:27,8 / 4
23 FRG Fritz Fischer 1:01:04,5 / 5
24 AUT Bruno Hofstätter 1:01:05,1 / 4
26 AUT Alfred Eder 1:01:39,7 / 6
27 AUT Egon Leitner 1:01:52,3 / 3
29 FRG Ernst Reiter 1:01:54,8 / 5
36 AUT Franz Schuler 1:03:24,5 / 8

Datum: 20. Februar
Totalanstieg: 736 m
Maximalanstieg: 55 m

Von 71 gestarteten Athleten konnten sich 68 klassieren.



4 × 7,5 km Staffel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit / Fehler
1 URS Dmitri Wassiljew
Sergei Tschepikow
Alexander Popow
Waleri Medwedzew
1:22:30,0 / 0
2 FRG Ernst Reiter
Stefan Höck
Peter Angerer
Fritz Fischer
1:23:37,4 / 0
3 ITA Werner Kiem
Gottlieb Taschler
Johann Passler
Andreas Zingerle
1:23:51,6 / 0
4 AUT Anton Lengauer-Stockner
Bruno Hofstätter
Franz Schuler
Alfred Eder
1:24:17,6 / 0
5 GDR Jürgen Wirth
Frank-Peter Roetsch
Matthias Jacob
André Sehmisch
1:24:28,4 / 3
6 NOR Geir Einang
Frode Løberg
Gisle Fenne
Eirik Kvalfoss
1:25:57,0 / 0
7 SWE Peter Sjöden
Mikael Löfgren
Roger Westling
Leif Andersson
1:29:11,9 / 3
8 BUL Wassil Bojilow
Wladimir Welitschkow
Krassimir Widenow
Christo Wodenitscharow
1:29:24,9 / 7

Datum: 26. Februar
Totalanstieg: 294 m
Maximalanstieg: 25 m

Insgesamt waren 16 Staffeln am Start.

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. 9. und 10. Platz laut www.biathlon-fans.de gleich