Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Liechtenstein)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

LIE

LIE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Liechtenstein nahm an den Olympischen Winterspielen 1994 in Lillehammer mit einer Delegation von neun Männern und einer Frau teil.

Der Langläufer Markus Hasler durfte bei seinen zweiten Olympische Winterspielen als Fahnenträger fungieren. Er nahm später noch an drei weiteren Olympischen Winterspielen teil.

Wie vier Jahre zuvor konnte kein Athlet aus Liechtenstein eine Medaille gewinnen

Teilnehmer[Bearbeiten]

Luge pictogram.svg Rodeln[Bearbeiten]

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten]

  • Marco Büchel
    Abfahrt, Männer: 40. Platz
    Super G, Männer: 32. Platz
    Riesenslalom, Männer: Ausgeschieden
    Kombination, Männer: 33. Platz
  • Jürgen Hasler
    Abfahrt, Männer: 29. Platz
    Super G, Männer: Ausgeschieden
  • Achim Vogt
    Abfahrt, Herren: 33. Platz
    Super G, Herren: Ausgeschieden
    Riesenslalom, Herren: 21. Platz
    Kombination, Herren: 24. Platz
  • Daniel Vogt
    Super G, Herren: 27. Platz
    Riesenslalom, Herren: Ausgeschieden

Cross country skiing pictogram.svg Ski Nordisch[Bearbeiten]

  • Markus Hasler
    10 km Langlauf, Herren: 55. Platz
    30 km Langlauf, Herren: 21. Platz
    50 km Langlauf, Herren: 30. Platz
    10 km Verfolgungsrennen: 39. Platz
  • Stefan Kunz
    10 km Langlauf, Herren: 76. Platz
    30 km Langlauf, Herren: 55. Platz
    50 km Langlauf, Herren: 38. Platz
    10 km Verfolgungsrennen: 64. Platz

Weblinks[Bearbeiten]