Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Liechtenstein)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

LIE

LIE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Liechtenstein nahm an den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano mit einer Delegation von fünf Männern und drei Frauen teil. Kein Athlet aus Liechtenstein erlangte eine Medaille.

Die alpine Schiläuferin Tamara Schädler durfte als Fahnenträger fungieren. Sie nahm an vier Bewerben teil und kam über einen 17. Platz in der alpinen Kombination nicht hinaus.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Ski Alpin Ski Alpin[Bearbeiten]

  • Diana Fehr
    Riesenslalom, Frauen: Ausgeschieden
    Slalom, Frauen: 21. Platz
  • Jürgen Hasler
    Abfahrt, Männer: Ausgeschieden
    Super G, Männer: 26. Platz
    Kombination, Männer: 9. Platz
  • Tamara Schädler
    Super G, Frauen: 38. Platz
    Riesenslalom, Frauen: Ausgeschieden
    Slalom, Frauen: 23. Platz
    Kombination, Frauen: 17. Platz

Ski Nordisch Ski Nordisch[Bearbeiten]

  • Markus Hasler
    10 km Langlauf, Herren: 20. Platz
    30 km Langlauf, Herren: 35. Platz
    10 km Verfolgungsrennen: 35. Platz
  • Stefan Kunz
    10 km Langlauf, Herren: 57. Platz
    30 km Langlauf, Herren: 14. Platz
    50 km Langlauf, Herren: 28. Platz
    10 km Verfolgungsrennen: 34. Platz

Weblinks[Bearbeiten]