Olympische Winterspiele 2014/Teilnehmer (Vereinigte Staaten)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Medaillensieger fehlen noch zum Teil. - Squasher (Diskussion) 10:54, 24. Dez. 2014 (CET)

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Olympische Ringe

USA

USA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
9 7 12

Die Vereinigten Staaten nahmen an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi mit 230 Athleten in allen 15 Sportarten teil.

Einmarsch der Vereinigten Staaten bei der Eröffnungsfeier

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Rang Sportart G S B Gesamt
1 Snowboard Snowboard 3 0 1 4
2 Freestyle-Skiing Freestyle-Skiing 1 2 2 5
3 Skeleton Skeleton 0 1 0 1
4 Eiskunstlauf Eiskunstlauf 1 0 1 1
Ski Alpin Ski Alpin 0 0 1 1
Rennrodeln Rennrodeln 0 0 1 1
Gesamt 4 3 6 13

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Sage Kotsenburg Snowboarding Slopestyle Männer
Jamie Anderson Snowboarding Slopestyle Frauen
Kaitlyn Farrington Snowboarding Halfpipe Frauen
Joss Christensen Freestyle-Skiing Slopestyle Männer
Meryl Davis / Charlie White Eistanz Eistanz
Ted Ligety Riesenslalom Riesenslalom

Silbermedaille – Olympiasieger Silber[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Devin Logan Freestyle-Skiing Slopestyle Frauen
Gus Kenworthy Freestyle-Skiing Slopestyle Männer
Noëlle Pikus-Pace Skeleton Einzel Frauen

Bronzemedaille – Olympiasieger Bronze[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Hannah Kearney Freestyle-Skiing Buckelpiste Frauen
Jeremy Abbott, Jason Brown, Marissa Castelli,
Meryl Davis, Gracie Gold, Simon Shnapir,
Ashley Wagner, Charlie White
Eiskunstlauf Teamwettbewerb
Julia Mancuso Ski Alpin Super-Kombination Frauen
Erin Hamlin Rennrodeln Einzel Frauen
Kelly Clark Snowboarding Halfpipe Frauen
Nicholas Goepper Freestyle-Skiing Slopestyle Männer

Sportarten[Bearbeiten]

Biathlon pictogram.svg Biathlon[Bearbeiten]

Für die Biathlon-Wettbewerbe errang die USA jeweils fünf Quotenplätze für Frauen und Männer.[1]

Frauen

Männer

Bobsleigh pictogram.svg Bob[Bearbeiten]

Die Anschieber der Zweierbobs der Männer werden erst kurz vor Beginn des Wettkampfes festgelegt.[2]

Frauen (Zweierbob)



Männer

Männer

Männer

Curling pictogram.svg Curling[Bearbeiten]

Das Frauenteam wird vom Team des Madison Curling Club repräsentiert, das der Männer vom Team des Duluth Curling Club.

Frauen

Männer

Ice hockey pictogram.svg Eishockey[Bearbeiten]

Frauen

Torhüterinnen:

Verteidigerinnen:

Stürmerinnen:

Männer

Torhüter:

Verteidiger:

Stürmer:

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten]

Frauen

  • Team-Wettbewerb: Bronze Bronze medal.svg
  • Team-Wettbewerb: Bronze Bronze medal.svg
  • 7. Platz

Männer

  • Team-Wettbewerb: Bronze Bronze medal.svg
  • Team-Wettbewerb: Bronze Bronze medal.svg
  • 11. Platz

Paarlauf

  • Team-Wettbewerb: Bronze Bronze medal.svg
  • 9. Platz

Eistanz

  • Team-Wettbewerb: Bronze Bronze medal.svg
(Anm. 1) Ashley Wagner lief am 8. Februar beim Kurzprogramm des Team-Wettbewerbs für die Vereinigten Staaten, während Gracie Gold am nächsten Tag bei der Kür der Damen im Team-Wettbewerb startete.
(Anm. 2) Jason Brown trat in der Herren-Kür des Team-Wettbewerbs an, nachdem Jeremy Abbott drei Tage zuvor im selben Wettkampf das Kurzprogramm der Herren gelaufen war.

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf[Bearbeiten]

Frauen

Männer

Freestyle skiing pictogram.svg Freestyle-Skiing[Bearbeiten]

Frauen

Moguls

Halfpipe

Slopestyle

Aerials

Männer

Skicross

Moguls

Halfpipe

Slopestyle

Aerials

Nordic combined pictogram.svg Nordische Kombination[Bearbeiten]

Luge pictogram.svg Rodeln[Bearbeiten]

Frauen

Männer

Doppelsitzer


Short track speed skating pictogram.svg Shorttrack[Bearbeiten]

Frauen

Männer

Skeleton pictogram.svg Skeleton[Bearbeiten]

Frauen

Männer

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten]

Frauen

Männer

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten]

Frauen

Männer

Ski jumping pictogram.svg Skispringen[Bearbeiten]

Die US-Skisprung-Damen Jessica Jerome, Sarah Hendrickson und Lindsey Van bei einer Pressekonferenz in Sotschi

Frauen

Männer

Snowboarding pictogram.svg Snowboard[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Sage Kotsenburg bei einer Pressekonferenz nach seinem Olympiasieg im Slopestyle
Frauen

Snowboard Cross

Slopestyle

Halfpipe

Männer

Parallel Riesenslalom

Parallelslalom

  • Justin Reiter
    xx Platz

Snowboard Cross

Slopestyle

Halfpipe

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vereinigte Staaten bei den Olympischen Winterspielen 2014 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. TeamUSA.org – Breaking News US Biathlon Announces 2014 Olympic Team Nominations, teamusa.org. 12. Januar 2014.
  2. TeamUSA.org - 2014 U.S. Olympic Bobsled Team Announced, teamusa.org. 19. Januar 2014.