Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Griechenland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

GRE

GRE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
8 13 12

Griechenland nahm an den Olympischen Zwischenspielen 1906 in Athen, Griechenland mit 312 Sportlern teil. Dabei konnten die Athleten acht Gold-, 13 Silbermedaille und zwölf Bronzemedaillen gewinnen.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille Olympiasieger[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Ioannis Georgiadis Fechten Säbel Einzel (1 Treffer)
Dimitrios Tofalos Gewichtheben Beidarmig
Nikolaos Georgantas Leichtathletik Steinstoßen
Georgios Orfanidis Schießen Freier Revolver (50 m)
Konstantinos Skarlatos Schießen Schnellfeuerpistole (25 m)
Isidoros Mikas
Ioannis Georgas
Mikhail Sokos
Ioannis Agrimis
Argos Milonas
Demetrios Kakousis
Ioannis Loukas
Pavlos Karangonidis
Ioannis Lafiotis
Mikhail Mouratis
Khristos Tsirigotakis
Andreas Drivas
Konstantinos Kefalas
Ioannis Kaisarefs
Ioannis Pilouris
Demetrios Piaditis
Petros Velliotis (Steuermann)
Rudern Sechzehner mit Steuermann (3.000 m)
Esme Simiriotis Tennis Einzel
Georgios Aliprantis Turnen Tauhangeln

Silbermedaille Zweiter[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Ioannis Georgiadis
Triantaphylos Kordogiannis
Menelaos Sakorafos
Khristos Zorbas
Fechten Säbel Mannschaft
Ioannis Raisis Fechten Säbel Fechtmeister
Nikolaos Georgantas Leichtathletik Diskuswurf
Diskuswurf (griechischer Stil)
Demetrios Dais
Pavlos Kypraios
Demetrios Balourdos
Nikolaos Dekavalas
Nikolaos Karsouvas
Spyros Vessalas
Konstantinos Misonginis (Steuermann)
Rudern Sechser mit Steuermann (2.000 m)
Ioannis Tsirakis
Mikhail Katsoulis
Konstantinos Niotis
Nikolaos Stergiou
Ioannis Papapanagiotou
Ioannis Dolas
Petros Pterneas
Georgios Nikoloutsos
Ioannis Grypaios
Stamatios Diomataras
Evangelos Kanakaris
Ioannis Fasilis
Konstantinos Papagiannoulis
S. Lemonis
Evangelos Kanakaris
Xenofon Stellas
Evangelos Khaldeos
Ioannis Milakas (Steuermann)
Rudern Sechzehner mit Steuermann (3.000 m)
Anastasios Metaxas Schießen Tontaubenschießen, Doppelschuss (Trap)
Ioannis Peridis Schießen Tontaubenschießen (Trap)
Alexandros Theofilakis Schießen Militärrevolver (20 m)
Spyros Lazaros
Antonios Tsitas
Spyros Vellas
Vasilios Psakhos
Konstantinos Lazaros
Georgios Papakhristou
Panagiotis Trivoulidis
Georgios Psakhos
Tauziehen Männer
Sofia Marinou Tennis Einzel
Sofia Marinou
Georgios Simiriotis
Tennis Mixed
Xenofon Kasdaglis
Ioannis Ballis
Tennis Doppel

Bronzemedaille Dritter[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Ioannis Raisis Fechten Degen Fechtmeister
Themistoklis Diakidis Leichtathletik Hochsprung
Mikhail Dorizas Leichtathletik Steinstoßen
Georgios Saridakis Leichtathletik 3.000 m Bahngehen
Konstantinos Spetsiotis Leichtathletik 1.500 m Bahngehen
Dionysios Khristeas
Demetrios Grous
Georgios Maroulis
Nikolaos Fotinakis
P. Lomvardos
Demetrios Souranis
Petros Mexis (Steuermann)
Rudern Sechser mit Steuermann (2.000 m)
Georgios Skotadis Schießen Militärrevolver (20 m)
Aristidis Rangavis Schießen Freier Revolver (25 m)
Freier Revolver (50 m)
Fronietta Paspati Tennis Einzel
Aspasia Matsa
Xenophon Kasdaglis
Tennis Mixed
Konstantinos Kozanitas Turnen Tauhangeln

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten]

  • Ioannis Georgiadis
    Degen Einzel: Vorrunde
    Degen Mannschaft: Vierter
    Säbel Einzel (1 Treffer): Goldmedaille Olympiasieger
    Säbel Mannschaft: Silbermedaille Zweiter
  • Ioannis Raisis
    Degen Fechtmeister: Bronzemedaille Dritter
    Säbel Fechtmeister: Silbermedaille Zweiter
  • Khristos Zorbas
    Florett Einzel: Vorrunde
    Degen Einzel: Vorrunde
    Degen Mannschaft: Vierter
    Säbel Einzel (1 Treffer): Vorrunde
    Säbel Einzel (3 Treffer): Vorrunde
    Säbel Mannschaft: Silbermedaille Zweiter

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Mikhail Dorizas
    Steinstoßen: Bronzemedaille Dritter
    Diskuswurf: k. A.
    Diskuswurf (griechischer Stil): k. A.
  • Pantelis Ektoros
    100 m: Vorrunde
    400 m: Vorrunde
    800 m: Vorrunde
    3.000 m Bahngehen: Vierter
  • Nikolas Georgantas
    Steinstoßen: Goldmedaille Olympiasieger
    Diskuswurf: Silbermedaille Zweiter
    Diskuswurf (griechischer Stil): Silbermedaille Zweiter
  • L. Leon
    Weitsprung: 19.
    Dreisprung: 16.
  • Vasilios Papageorgiou
    Kugelstoßen: Fünfter
    Steinstoßen: k. A.
    Diskuswurf: k. A.
    Diskuswurf (griechischer Stil): k. A.
    Speerwurf (Freistil): k. A.

Radsport Radsport[Bearbeiten]

  • Aristidis Albanopoulos
    Straßenrennen Einzel: k. A.
    333,33 m Zeitfahren (Bahnrunde): 24.
    Tandem: Vorrunde
    20 km Bahnfahren mit Schrittmacher: Vorrunde
  • Ioannis Petritsis
    Straßenrennen Einzel: Sechster
    1.000 m Zeitfahren: Vorrunde
    333,33 m Zeitfahren (Bahnrunde): 22.
    5.000 m Bahnfahren: Vorrunde
    20 km Bahnfahren mit Schrittmacher: Vorrunde
  • Konstantinos Tzortzakis
    333,33 m Zeitfahren (Bahnrunde): 22.
    Tandem: Vorrunde
    20 km Bahnfahren mit Schrittmacher: Vorrunde

Ringen Ringen[Bearbeiten]

Rudern Rudern[Bearbeiten]

  • Khristos Brisimitzakis
    Zweier mit Steuermann (1.000 m): k. A.
    Zweier mit Steuermann (1 Meile): k. A.
    Vierer mit Steuermann (2.000 m): Fünfter
  • A. Kordonis
    Sechser mit Steuermann (2.000 m): Vierter
  • I. Kottas
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Fünfter
  • Dimitrios Kountouris
    Zweier mit Steuermann (1.000 m): k. A.
    Vierer mit Steuermann (2.000 m): Fünfter
  • S. Lemonis
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Silbermedaille Zweiter
  • Argos Milonas
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Goldmedaille Olympiasieger
  • Parmenios Nomikos
    Zweier mit Steuermann (1 Meile): k. A.
    Vierer mit Steuermann (2.000 m): Fünfter
  • N. Petros
    Vierer mit Steuermann (2.000 m): Sechster
  • Theofilakos Psiliakos
    Zweier mit Steuermann (1.000 m): Fünfter
    Zweier mit Steuermann (1 Meile): Silbermedaille Zweiter
  • D. Ringas
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Fünfter
  • Mikhail Sokos
    Sechzehner mit Steuermann (3.000 m): Goldmedaille Olympiasieger
  • Nikolaos Vianginis
    Zweier mit Steuermann (1 Meile): k. A.
    Vierer mit Steuermann (2.000 m): Fünfter

Schießen Schießen[Bearbeiten]

  • Alfr. Fotiadis
    Scheibenpistole (20 m): 20.
    Schnellfeuerpistole (25 m): 17.
  • Aristidis Kronis
    Freier Revolver (25 m): 28.
    Freier Revolver (50 m): 27.
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): Achter
    Militärrevolver (20 m): 14.
    Freies Gewehr, Mannschaft (300 m): Vierter
    Militärgewehr (300 m): 30.
  • Frangiskos Mavrommatis
    Freier Revolver (25 m): 14.
    Freier Revolver (50 m): Zwölfter
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 14.
    Militärrevolver (20 m): 23.
    Scheibenpistole (20 m): Sechster
    Freies Gewehr, Mannschaft (300 m): Vierter
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 27.
    Militärgewehr (200 m, Modell des Jahres 1874): Neunter
    Militärgewehr (300 m): 17.
  • Anastasios Metaxas
    Freier Revolver (25 m): Zehnter
    Freier Revolver (50 m): 21.
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 13.
    Militärrevolver (20 m): Achter
    Scheibenpistole (20 m): 15.
    Freies Gewehr, Mannschaft (300 m): Vierter
    Militärgewehr (300 m): 26.
    Tontaubenschießen (Trap): DNF
    Tontaubenschießen, Doppelschuss (Trap): Silbermedaille Zweiter
  • Georgios Orfanidis
    Freier Revolver (25 m): 18.
    Freier Revolver (50 m): Goldmedaille Olympiasieger
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 20.
    Militärrevolver (20 m): Zehnter
    Scheibenpistole (20 m): 18.
    Schnellfeuerpistole (25 m): DNF
    Freies Gewehr, Mannschaft (300 m): Vierter
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 20.
    Militärgewehr (200 m, Modell des Jahres 1874): Achter
    Militärgewehr (300 m): 21.
  • Ioannis Papapanagiotou
    Freier Revolver (25 m): 17.
    Freier Revolver (50 m): 20.
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): Elfter
    Militärrevolver (20 m): 13.
  • Ioannis Peridis
    Tontaubenschießen (Trap): Silbermedaille Zweiter
    Tontaubenschießen, Doppelschuss (Trap): Vierter
  • Dimitrios Petropoulos
    Militärgewehr (200 m, Modell des Jahres 1874): 27.
    Militärgewehr (300 m): 38.
    Tontaubenschießen (Trap): Achter
  • Aristidis Rangavis
    Freier Revolver (25 m): Bronzemedaille Dritter
    Freier Revolver (50 m): Bronzemedaille Dritter
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): Sechster
    Militärrevolver (20 m): 22.
    Scheibenpistole (20 m): Siebter
  • Konstantinos Skarlatos
    Freier Revolver (25 m): 15.
    Freier Revolver (50 m): Fünfter
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 17.
    Scheibenpistole (20 m): Vierter
    Schnellfeuerpistole (25 m): Goldmedaille Olympiasieger
  • Vasileios Stais
    Tontaubenschießen (Trap): DNF
    Tontaubenschießen, Doppelschuss (Trap): Sechster
  • Alexandros Theofilakis
    Freier Revolver (25 m): Achter
    Freier Revolver (50 m): Elfter
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): Zehnter
    Militärrevolver (20 m): Silbermedaille Zweiter
    Scheibenpistole (20 m): DNF
    Schnellfeuerpistole (25 m): 14.
    Freies Gewehr, Mannschaft (300 m): Vierter
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 14.
    Militärgewehr (200 m, Modell des Jahres 1874): 13.
    Militärgewehr (300 m): 20.
  • Ioannis Theofilakis
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 28.
    Militärgewehr (200 m, Modell des Jahres 1874): 31.
    Militärgewehr (300 m): DNF
  • Iakovos Theofilas
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): DNF
    Militärgewehr (200 m, Modell des Jahres 1874): 18.
  • Matthias Triantafyllidis
    Freier Revolver (25 m): 21.
    Freier Revolver (50 m): 26.
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 19.
    Militärrevolver (20 m): Siebter
    Scheibenpistole (20 m): DNF
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 30.
    Militärgewehr (200 m, Modell des Jahres 1874): 17.
    Militärgewehr (300 m): 33.
  • Georgios Zisimos
    Freier Revolver (25 m): 27.
    Freier Revolver (50 m): 30.
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 25.
    Militärrevolver (20 m): 26.

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten]

Tauziehen Tauziehen[Bearbeiten]

Tennis Tennis[Bearbeiten]

  • Xenofon Kasdaglis
    Einzel (Männer): Neunter
    Doppel (Männer): Silbermedaille Zweiter
    Mixed: Bronzemedaille Dritter
  • Nikolaos Zarifis
    Einzel (Männer): 14.
    Doppel (Männer): Vierter
    Mixed: Vierter

Turnen Turnen[Bearbeiten]

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]