Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Ungarn)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

HUN

HUN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 5 3

Ungarn nahm an den Olympischen Zwischenspielen 1906 in Athen, Griechenland mit 35 Sportlern teil. Dabei konnten die Athleten drei Gold-, fünf Silber- und drei Bronzemedaillen gewinnen.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille Olympiasieger[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
György Sztantics Leichtathletik 3.000 m Bahngehen
József Ónody
Géza Kiss
Henrik Hajós
Zoltán von Halmay
Schwimmen 4 × 250 m Freistil

Silbermedaille Zweiter[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Mihály Dávid Leichtathletik Kugelstoßen
Lajos Gönczy Leichtathletik Hochsprung
István Mudin Leichtathletik Fünfkampf
Zoltán von Halmay Schwimmen 100 m Freistil
Béla Erődi Turnen Tauhangeln

Bronzemedaille Dritter[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Péter Tóth Fechten Säbel Einzel (3 Treffer)
István Mudin Leichtathletik Diskuswurf (griechischer Stil)
Ferenc Holubán Ringen Leichtgewicht

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten]

  • Jenő Apáthy
    Florett Einzel: Vorrunde
    Säbel Einzel (1 Treffer): Sechster
    Säbel Einzel (3 Treffer): Fünfter
    Säbel Mannschaft: Vierter
  • Antal Hámos
    Florett Einzel: Vorrunde
    Säbel Einzel (3 Treffer): Vorrunde
  • Lóránt Mészáros
    Florett Einzel: Vorrunde
    Degen Einzel: Vorrunde
    Säbel Einzel (1 Treffer): Fünfter
    Säbel Mannschaft: Vierter
  • Béla Nagy
    Säbel Einzel (1 Treffer): Vorrunde
    Säbel Einzel (3 Treffer): Vorrunde
    Säbel Mannschaft: Vierter
  • Péter Tóth
    Florett Einzel: Vorrunde
    Degen Einzel: Vorrunde
    Säbel Einzel (1 Treffer): Vorrunde
    Säbel Einzel (3 Treffer): Bronzemedaille Dritter
    Säbel Mannschaft: Vierter

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Mihály Dávid
    Kugelstoßen: Silbermedaille Zweiter
    Steinstoßen: k. A.
    Diskuswurf: k. A.
    Diskuswurf (griechischer Stil): k. A.
    Speerwurf (freier Stil): k. A.
  • György Luntzer
    Diskuswurf: k. A.
    Diskuswurf (griechischer Stil): Fünfter
    Speerwurf (freier Stil): k. A.
  • István Mudin
    Standweitsprung: 15.
    Kugelstoßen: k. A.
    Diskuswurf: k. A.
    Diskuswurf (griechischer Stil): Bronzemedaille Dritter
    Speerwurf (freier Stil): k. A.
    Fünfkampf: Silbermedaille Zweiter
  • István Somodi
    Hochsprung: k. A.
    Weitsprung: Achter
    Standweitsprung: Sechster
  • Gyula Strausz
    Diskuswurf: k. A.
    Diskuswurf (griechischer Stil): k. A.
    Speerwurf (freier Stil): k. A.
  • Pál Vargha
    110 m Hürden: Vorrunde
    Hochsprung: k. A.
    Weitsprung: Zehnter
    Speerwurf (freier Stil): Elfter
    Fünfkampf: 22.

Ringen Ringen[Bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten]

  • László Szemere
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 28.
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 17.
    Militärgewehr (200 m, Modell des Jahres 1874): 20.
    Militärgewehr (300 m): 25.
  • Sándor de Szendrő
    Freier Revolver (25 m): 20.
    Freier Revolver (50 m): 28.
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 26.
    Militärrevolver (20 m): 19.
    Scheibenpistole (20 m): Zwölfter
    Schnellfeuerpistole (25 m): Fünfter
    Tontaubenschießen (Trap): Siebter
    Tontaubenschießen, Doppelschuss (Trap): Neunter

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten]

  • József Ónody
    100 m Freistil: Sechster
    4 × 250 m Freistil: Goldmedaille Olympiasieger

Tennis Tennis[Bearbeiten]

  • Károly Vitus
    Einzel Männer: 14.

Turnen Turnen[Bearbeiten]

  • Béla Dáner
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): 21.
    Einzelmehrkampf (6 Übungen): 17.
    Riegenturnen: Sechster
  • Béla Erődi
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): Siebter
    Einzelmehrkampf (6 Übungen): Sechster
    Riegenturnen: Sechster
    Tauhangeln: Silbermedaille Zweiter
  • Árpád Erdős
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): 29.
    Riegenturnen: Sechster
  • Frigyes Gráf
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): 21.
    Einzelmehrkampf (6 Übungen): 18.
    Riegenturnen: Sechster
  • Gyula Kakas
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): 31.
    Einzelmehrkampf (6 Übungen): 23.
    Riegenturnen: Sechster
  • Vilmos Szűcs
    Einzelmehrkampf (5 Übungen): 35.
    Einzelmehrkampf (6 Übungen): 24.
    Riegenturnen: Sechster
    Tauhangeln: Zehnter

Weblinks[Bearbeiten]