Once Upon a Time in China

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Inhaltsangabe, Kritiken

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Filmdaten
Deutscher Titel Once Upon a Time in China
Originaltitel Wong Fei-hung
Produktionsland Hongkong
Originalsprache Kantonesisch
Erscheinungsjahr 1991
Länge 128 Minuten
Altersfreigabe FSK 16 (Uncut) [1]
Stab
Regie Tsui Hark
Drehbuch Tang Pik-yin,
Yun Kai-Chi,
Tsui Hark,
Leung Yiu Ming
Produktion Tsui Hark
Musik Romeo Díaz,
James Wong
Kamera Chan Tung-Chuen,
Wilson Chan,
David Chung,
Andy Lam,
Arthur Wong,
Bill Wong
Besetzung

Once Upon a Time in China (Originaltitel: chinesisch 黃飛鴻 / 黄飞鸿Pinyin Huáng Fēihóng, deutscher Verleihtitel: „Die schwarzen Tiger von Hongkong“) ist ein chinesischer Wuxia-Film des Regisseurs Tsui Hark aus dem Jahr 1991. Der Film ist Auftakt der gleichnamigen Filmhexalogie.

Handlung[Bearbeiten]

Im China des ausgehenden 19. Jahrhunderts kämpft der chinesische Volksheld und Kampfkunst-Meister Wong Fei Hung (1847–1924) gegen Engländer, Franzosen und US-Amerikaner, die als Fremdherrscher das Land ausbeuten. Aunt Yee, die völlig verwestlicht aus Amerika zurückkehrt, weckt in Wong Fei Hung romantische Gefühle. Da sich auch Wongs Gegenspieler Leung Foon in Aunt Yee verliebt, gewinnt der Konflikt persönliche Züge.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Im Jahr 1992 erhielt der Film Hong Kong Film Awards in vier Kategorien. Cheung-Yan Yuen, Shun-Yee Yuen und Chia Yung Liu wurden mit dem Preis für die beste Actionchoreographie ausgezeichnet. Tsui Hark wurde als bester Regisseur ausgezeichnet, Marco Mak erhielt den Preis für den besten Schnitt und James Wong für die beste Filmmusik. Weiterhin war der Film für Preise in den Kategorien Art Direction, Kamera, Bildregie und Bester Nebendarsteller nominiert.

Fortsetzung[Bearbeiten]

Alle Filme wurden von Tsui Hark geschrieben und produziert.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.spio.de/fskonline%5CPDF%5C1008%5C68607aV.pdf