One57

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
One57
One57
Basisdaten
Ort: New York, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bauzeit: 2009–2014
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: Christian de Portzamparc
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Wohnungen, Hotel
Wohnungen: 135 Wohnungen[1]
210 Hotelsuiten
Eigentümer: Extell Development Corporation
Technische Daten
Höhe: 306 m
Höhe bis zum Dach: 306 m
Höchste Etage: 275,2 m
Rang (Höhe): 7. Platz (New York)
14. Platz (USA)
Etagen: 79
Aufzüge: 8
Nutzfläche: 79.299
Baustoff: Tragwerk: Stahlbeton;
Fassade: Glas, Aluminium
Baukosten: 1,3 Milliarden US-Dollar

One57 (vormals Carnegie 57) ist der Name eines Wolkenkratzers, der aktuell an der Adresse 157 West 57th Street in New York City gebaut wird. Seit September 2012 hat das Gebäude seine Endhöhe von 306 m erreicht.

Beschreibung[Bearbeiten]

Im Dezember 2008 wurde das Bauprojekt unter dem Namen seiner Adresse 157 West 57th Street bereits der Öffentlichkeit vorgestellt.[2] Offiziellen Angaben zur Folge soll das 306 m hohe Gebäude Ende des Jahres 2014 fertiggestellt werden.[3] Bei Bekanntgabe des Bauvorhabens wurde zunächst eine Höhe von 290 m angegeben, welche jedoch auf einem anderen Design beruhte, welches später verworfen wurde. Der Bauplatz befindet sich im Norden von Midtown Manhattan an der 57. Straße. Das Bauwerk wird 79 Stockwerke zählen und für Wohn- und Hoteleinrichtungen Platz bieten. Als Investor wurde die Investmentgesellschaft Aabar Investments[4] aus Abu Dhabi eingebracht, welche drei Viertel des Hochhauses finanziert.[1] Weiterer Eigentümer und Investor ist die Extell Development Corporation aus New York. Nach seiner Fertigstellung wird der Wolkenkratzer der höchste gemischt genutzte New Yorks sein sowie das höchste in Stahlbetonbauweise errichtete Gebäude der Stadt. Mit dem Erreichen seiner endgültigen Höhe im September 2012 wurde es zum fünfthöchsten Gebäude in New York City nach dem Empire State Building (381 m), dem Bank of America Tower (366 m), dem Chrysler Building (319 m) und dem New York Times Tower (319 m). Inzwischen wurde es jedoch auch durch das 541 m hohe One World Trade Center und 432 Park Avenue mit 426 m überrundet, womit es seitdem auf dem siebten Rang der höchsten Gebäude New Yorks rangiert. Die Baukosten belaufen sich auf rund 1,3 Milliarden US-Dollar.[1] Das Gebäude wird laut der Entwicklungsgesellschaft Extell Development Corporation über das höchste in New York gelegenen Penthouse verfügen. Hierfür wird ein Preis von 50 Millionen US-Dollar angegeben.[1]

Unweit des Bauplatzes befinden sich bereits andere Hochhäuser wie das CitySpire Center und der Carnegie Hall Tower, die jedoch niedriger sind als One57. Wenig nördlich des Baugeländes befindet sich der Central Park.

Der Vorsitzende der Extell Development Corporation, Gary Barnett, gab im Mai 2010 bekannt, dass das Bauprojekt den Namen Carnegie 57 aufgrund seiner Nähe zur Carnegie Hall, erhalten soll.[5] Im Mai 2011 wurde jedoch der Name des Gebäudes auf One57 geändert.[6]

Baustelle[Bearbeiten]

Schon im Jahr 2008 wurde auf dem Gelände ein älteres Gebäude abgerissen, um Platz für One57 zu machen. Im Frühjahr 2009 wurde der Bauplatz vorbereitet. Im Dezember 2009 wurde mit der Baugrundaufbereitung begonnen, sowie mit Gründungsarbeiten am Fundament. Im September 2010 erreichte das Gebäude Straßenhöhe und die Arbeiten am Fundament wurden abgeschlossen. Ende September 2010 wurde der erste feste Baukran auf der Baustelle errichtet.[7] Bereits im Frühjahr 2011 hatte die Baustelle mehr als 10 überirdische Etagen. Im November 2011 wurde in den unteren Geschossen mit der Verkleidung der Fassade mit den Fensterscheiben begonnen. Unterdessen war der Rohbau des Wolkenkratzers auf mehr als 30 Stockwerke angewachsen. Im Januar 2012 wurde in den unteren Etagen mit der Glasverkleidung der Fassade begonnen. Am 1. März 2012 wurde das 50. Stockwerk erreicht. Das Bauwerk erreichte im September 2012 planmäßig seine Endhöhe womit das Richtfest gefeiert werden konnte. Unterdessen wurden die Arbeiten an der Fassade und dem Innern fortgesetzt. Das Bauwerk soll im Laufe des Jahres 2014 eröffnet werden, wobei kein spezifisches Datum genannt wurde. Obwohl die Eröffnung noch nicht stattfand, gab das Council on Tall Buildings and Urban Habitat bereits im Oktober 2014 den Status mit fertiggestellt an, da die Arbeiten zu diesem Zeitpunkt im Wesentlichen beendet wurden.

Schäden nach Hurrikan Sandy 2012[Bearbeiten]

Während des Hurrikans Sandy am 29. Oktober 2012 wurde der Baukran am Gebäude schwer beschädigt. Durch die starken Winde kam es zum Abknicken des Kranarmes. Verletzte waren jedoch bei dem Vorfall nicht zu beklagen.[8] Am darauffolgenden Montag, den 5. November, wurde der Kran gesichert und die anliegenden Einwohner und Unternehmen konnten zurück in ihre Wohnungen und Geschäfte. Als Reaktion auf den Zusammenbruch des Krans wurde eine Sammelklage von Zahnärzten in der Umgebung eingereicht, weil sie durch den Vorfall ihre Büros verlassen mussten und anschließend Einkommensverluste erlitten.

Im Mai 2013 kündigte Extell einen neuen Kran an. Die Pläne des New York City Department of Buildings beinhalten eine verbindliche Evakuierung der benachbarten Alwyn Court sowie das Briarcliff Apartment Gebäude, während der neue Kran hoch gehievt wird. Die Bewohner dieser Gebäude erhalten eine Entschädigung von bis zu 1500 Dollar.[9][10]

Bilder des Baufortschritts[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: One57 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d The National: Another bite at Big Apple vom 9. August 2010
  2. NY-Post: LUXERY HOTEL RISE ON 57TH ST vom 2. Dezember 2008
  3. CTBUH: One57
  4. The National: Aabar shifts to New York for its latest acquisition
  5. New York Times: Building a Tower of Luxury Apartments in Midtown as Brokers Cross Their Fingers vom 25. Mai 2010
  6. NY Curbed New Carnegie 57 Rendering, Name, Pricing Hints Unveiled!
  7. Bilder im Forum von Skyscraperpage
  8. NBC-News New York: Construction Crane Collapses in Midtown
  9. http://therealdeal.com/blog/2013/05/03/barnetts-one57-to-get-new-crane/
  10. http://www.nytimes.com/2013/05/05/nyregion/another-order-to-vacate-at-site-threatened-by-one57-crane.html

40.765187-73.97919Koordinaten: 40° 45′ 55″ N, 73° 58′ 45″ W