Onyx

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Onyx (über lateinisch onyx, von griechisch ὄνυξ (ónyx) – „Kralle, Fingernagel“), in Wortzusammensetzungen auch Onych- oder Onycho- wie z. B. in Onychomykose, bezeichnet:

Geologie und Geographie

  • Onyx (Mineral), eine Varietät des Achat/Quarzes – Chalcedon
  • Onyxmarmor, meist farbige Sedimentgesteine für dekorative und künstlerische Anwendungen
  • Onyx River, der größte Fluss des antarktischen Kontinents
  • Onyx (Krater), Krater auf dem Asteroiden (2867) Šteins

Medizin

Technik

  • Onyx (Testsoftware), eine Open-Source-Software zum Abspielen QTI2.1-konformer Onlinetests
  • Onyx (Server), eine in Java geschriebene Serversoftware, hauptsächlich für das Spiel Trackmania
  • Onyx (Abhörsystem), ein Satellitenabhörsystem des schweizerischen Nachrichtendienstes
  • SGI Onyx, eine Workstation von Silicon Graphics
  • Onyx (Flugroboter), ein autonomes Gleitschirm-System der US Air Force

Unterhaltung

Sonstiges

  • Onyxglas, opak-milchiges, unregelmäßig gefärbtes, mehrfarbiges Kunstglas, erinnert an Marmor
  • Onyx Grand Prix, ein ehemaliges Formel-1-Team
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.