Optical Storage Technology Association

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Optical Storage Technology Association (OSTA) ist eine Vereinigung, die sich der Standardisierung und Normung von optischen Speichermedien und optischen Speichertechnologien befasst.

Ihre technischen Spezifikationen werden oft in ECMA-Standards und später auch in Normen übernommen.

Die bekanntesten Standards der OSTA sind:

Weblinks[Bearbeiten]