Optimus Quisque

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Optimus Quisque ist der Titel einer Biographie-Sammlung, herausgegeben von Karl Heinz Feuerlein. Als Edition „Optimus Quisque Mono“ erscheinen Einzelbiographien renommierter Persönlichkeiten.

Optimus Quisque (lat.) bedeutet so viel wie „Die Besten der Besten“ bzw. „Gerade die Besten“. Optimus Quisque ist zudem seit fast 900 Jahren der Leitsatz des Souveränen Malteserordens. Bei der Edition „Optimus Quisque“ handelt es sich um eine Reihe aktueller Nachschlagewerke, in der bisher die Bände „Lebenserfolg der Tüchtigen“, „Erfolg und Vorbild“ und „Mut zum Erfolg“ erschienen sind. Die Biographien sind in deutscher, englischer und spanischer Sprache enthalten. Über die Aufnahme in die Sammlung entscheidet das Optimus Quisque Collegium, das aktuell durch Wolfgang Bühler, Karl-Friedrich Hagenmüller und Ernst Pöppel vertreten wird. Vorschlagsberechtigt sind neben der Redaktion die bisher in der Sammlung enthaltenen Personen.

In Deutschland gibt es viele Persönlichkeiten, die aus ihrem Leben etwas besonderes gemacht haben trotz oder gerade aufgrund einer schwierigen Ausgangslage. Die Edition Optimus Quisque versteht sich als Dokumentationswerk, das Lebensbilder herausragender Persönlichkeiten als Sammlung in loser Zeitfolge herausbringt. Der erste Band der Reihe Optimus Quisque: „Erfolg der Tüchtigen“ enthält Biographien von:

Der zweite Band der Reihe Optimus Quisque: „Erfolg und Vorbild“ enthält Biographien von:

Der dritte Band der Reihe Optimus Quisque: „Mut zum Erfolg“ enthält Biographien von:

Literatur[Bearbeiten]

  • Karl Heinz Feuerlein (Hrsg): Optimus Quisque. Band: Lebenserfolg der Tüchtigen. Eine Sammlung von Lebensbildern erfolgreicher Bayern. Bayerischer Monatsspiegel Verlag, München 2002.
  • Karl Heinz Feuerlein (Hrsg). Optimus Quisque. Band: Erfolg und Vorbild. Eine Sammlung von Biographien erfolgreicher Deutscher. Eigenverlag K. H. Feuerlein, Nürnberg 2008.