Oqaban Hindukush

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oqaban Hindukush
Oqaban Hindukush F.C. logo.png
Voller Name Oqaban Hindukush Football Club
Hindukush Eagles Football Club (englisch)
Ort Zentral-Afghanistan
Gegründet August 2012
Vereinsfarben lila-blau-weiß
Stadion kein eigenes Stadion, gespielt wird im AFF-Stadion
Plätze 5.000[1][2]
Trainer Ahmad Sijad
Mohammad Afzal (Co-Trainer)
Homepage www.afghanpremierleague.com/teams/oqaban-hindukosh
Liga Afghan Premier League
2014 2. Platz
Heim
Auswärts

Der Oqaban Hindukush Football Club ist eine Fußballmannschaft aus Afghanistan. Der Verein spielt in der Afghan Premier League. Sie wurde im August 2012 für die Afghan Premier League gegründet, und die Spieler wurden in der Castingshow Maidan e Sabz gefunden. Die Fußballmannschaft repräsentiert die zentrale Region Afghanistans in der APL.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tahir Qadiry: Roshan Afghan Premier League a hit with fans, 22. September 2012 (englisch)
  2. Afghanistan’s First Football League to Release Draw Tomorrow, 13. September 2012 (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]