Orascom Hotels and Development

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orascom Hotels and Development S.A.E.
Rechtsform Aktiengesellschaft
Sitz AgyptenÄgypten Ägypten, Kairo
Leitung Samih Sawiris, Chairman
Branche Hotelkette
Website www.orascomhd.com

Orascom Hotels & Development S.A.E. (OHD) ist eine ägyptische Hotelgruppe und wird geleitet von Samih Sawiris, einem der Söhne von Onsi Sawiris. Sie unterhält Hotels in Ägypten, Jordanien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

2006 verkündete Samih Sawiris, dass er beabsichtigte, 500 Mio. Dollar in das Wintersportgebiet Andermatt in der Schweiz zu investieren. Mit der Initiierung des Andermatt-Projektes und der Gründung der Orascom Development Holding AG wurde der Hauptsitz der Gruppe im März 2008 nach Altdorf in der Schweiz verlegt. Im Mai 2008 wurde das neue Unternehmen durch einen IPO an die Börse gebracht. Der Börsengang beinhaltete auch eine Umtauschofferte für die bisherigen Aktionäre der Orascom Hotels and Development, welche fortan als Tochtergesellschaft der Orascom Development Holding geführt wird.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]