Oreti Beach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

-46.401944444444168.13194444444Koordinaten: 46° 24′ S, 168° 8′ O

Karte: Neuseeland
marker
Oreti Beach
Magnify-clip.png
Neuseeland

Oreti Beach ist die mittlere von drei Buchten an der Foveaux-Straße an der Südküste der Region Southland auf der Südinsel Neuseelands. Die beiden anderen Buchten sind die Te Waewae Bay und die Toetoes Bay.

Die Bucht ist 26 km lang und erstreckt sich zwischen Riverton und der Mündung Aparima River im Nordwesten und der Mündung des Oreti River im Südosten.

Die Stadt Invercargill liegt am Oreti River 5 km östlich der Bucht. Ein kleiner gleichnamiger Ort liegt an der Küste der Bucht westlich von Invercargill.

Der Oreti Beach ist eine Station auf der Southern Scenic Route.