Ornella Oettl Reyes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ornella Oettl Reyes Ski Alpin
Nation PeruPeru Peru
Geburtstag 14. Dezember 1991
Geburtsort Deutschland
Größe 168 cm
Gewicht 60 kg
Karriere
Disziplin Slalom, Riesenslalom
Status aktiv
letzte Änderung: 26. Februar 2010

Ornella Oettl Reyes (* 14. Dezember 1991 in München) ist eine deutsch-peruanische[1] Skirennläuferin. Ihr jüngerer Bruder Manfred Oettl Reyes ist ebenfalls Skirennläufer.

Karriere[Bearbeiten]

Ohne zuvor an Weltmeisterschaften teilgenommen zu haben, trat Ornella Oettl Reyes, die in Deutschland geboren wurde und aufgrund ihrer aus Peru stammenden Mutter neben dem deutschen auch einen peruanischen Pass besitzt, bei den Olympischen Winterspielen 2010 im kanadischen Vancouver für Peru an. Am 25. Februar 2010 kam sie im Riesenslalom nicht ins Ziel.

Sportliche Bilanz[Bearbeiten]

Olympische Spiele[Bearbeiten]

FIS-Rennen[Bearbeiten]

  • Beste Platzierung Platz 48.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Interview im Spiegel
  2. http://www.vancouver2010.com/olympic-alpine-skiing-schedule-results/