Ornithobacterium rhinotracheale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ornithobacterium rhinotracheale
Systematik
Abteilung: Bacteroidetes
Klasse: Flavobacteriia
Ordnung: Flavobacteriales
Familie: Flavobacteriaceae
Gattung: Ornithobacterium
Art: Ornithobacterium rhinotracheale
Wissenschaftlicher Name
Ornithobacterium rhinotracheale
Vandamme et al. 1994

Das Bakterium Ornithobacterium rhinotracheale ist der einzige Vertreter der Gattung Ornithobacterium. Es ist der Erreger einer infektiösen Atemwegserkrankung bei Hühnervögeln und spielt auch bei der fibrinösen Serositis der Hühner und Puten eine Rolle. Die Ornithobacterium-rhinotracheale-Infektion ist hoch ansteckend für Hühner und Puten. Zwischen den Serotypen gibt es große Virulenzunterschiede.

Eigenschaften[Bearbeiten]

O. rhinotracheale ist ein gramnegatives, unbewegliches Stäbchen von 1–3 µm Länge und 0,2–0,9 µm Dicke. Es ähnelt Bakterien aus der Gattung Riemerella[1] und gehört wie diese und Flavobacterium zur Familie Flavobacteriaceae. Im Gegensatz zu den genannten Gattungen reagiert es im Katalasetest negativ und im Ureasetest positiv.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. J.P. Euzéby: Dictionnaire de Bactériologie Vétérinaire: Ornithobacterium rhinotracheale
  2. J.P. Euzéby (a. a. O.): Quelques caractères différentiels entre les genres Bergeyella, Chryseobacterium, Elizabethkingia, Empedobacter, Flavobacterium, Ornithobacterium, Riemerella et Weeksella
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!