Orthodoxe Kirche in Italien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde im Portal Italien zur Verbesserung eingetragen. Hilf mit, ihn zu bearbeiten, und beteilige dich an der Diskussion!
Vorlage:Portalhinweis/Wartung/Italien

Ausbauen und weitere Quellen --Crazy1880 11:39, 8. Mai 2010 (CEST)


Die Orthodoxe Kirche in Italien ist eine "nichtkanonische" orthodoxe Kirche in Italien. Das Oberhaupt der Kirche trägt den Titel eines Erzbischofs von Ravenna und L'Aquila und Metropoliten von Italien.Primat und Gründer der Kirche war Antonio De Rosso.

Weblinks[Bearbeiten]