Oscar Hinsberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oscar Heinrich Daniel Hinsberg (* 21. Oktober 1857 in Berlin; † 13. Februar 1939 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Chemiker und Hochschullehrer.

Hinsberg studierte Chemie und wurde an der Universität Tübingen promoviert, sein Doktorvater war Eugen Baumann.[1] Er wirkte als Professor an der Universität Freiburg später an der Universität Genf.

Hinsberg entdeckte die bekannte Hinsberg-Trennung, ein Verfahren zur Identifizierung und Trennung von diversen Aminen über deren Sulfonamide.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Louis Fieser, Mary Fieser: Organische Chemie, Verlag Chemie Weinheim, 2. Auflage, 1972, S. 613−614, ISBN 3-527-25075-1.