Oscar Jansson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Oscar Jansson
Spielerinformationen
Geburtstag 23. Dezember 1990
Geburtsort ÖrebroSchweden
Größe 185 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
0000–2006
2007–2008
Karlslunds IF
Tottenham Hotspur
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2012
2009
2010
2011
2012
2012
2013–
Tottenham Hotspur
Exeter City (Leihe)
Northampton Town (Leihe)
Bradford City (Leihe)
Shamrock Rovers (Leihe)
Shamrock Rovers
Örebro SK
0 (0)
7 (0)
4 (0)
1 (0)
16 (0)
13 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2005
2006
2007
2008
2009
2009–
Schweden U-15
Schweden U-16
Schweden U-17
Schweden U-18
Schweden U-19
Schweden U-21
2 (0)
5 (0)
1 (0)
5 (0)
1 (0)
2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. Dezember 2012
2 Stand: 25. Mai 2012

Oscar Jansson (* 23. Dezember 1990 in Örebro) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Torwart absolvierte seine bisherige Karriere im Erwachsenenbereich ausschließlich im englischen Profibereich.

Werdegang[Bearbeiten]

Jansson spielte in der Jugend beim Karlslunds IF. Als Torhüter der schwedischen U-16-Auswahl machte er außerhalb der Landesgrenzen auf sich aufmerksam, im Oktober 2006 schloss sich der seinerzeit 15-Jährige der U-18-Mannschaft des englischen Profiklubs Tottenham Hotspur an.[1] 2008 rückte er nach guten Leistungen in der Jugendmannschaft einerseits in die Reservemannschaft auf, andererseits gehörte er im Sommer des Jahres zum Mannschaftskader in der Vorbereitung auf die Premier-League-Spielzeit 2008/09. Während er in der Folge unregelmäßig mit der Erstliga-Mannschaft trainierte, saß er Anfang 2009 beim Europa-League-Spiel gegen Schachtar Donezk als Ersatztorhüter auf der Auswechselbank. Ohne in einem Profispiel zum Einsatz gekommen zu sein, nominierten ihn dennoch Auswahltrainer Jörgen Lennartsson und Tommy Söderberg für die schwedische U-21-Nationalmannschaft.

Kurz vor Ende der Sommertransferperiode Anfang September 2009 wechselte Jansson auf Leihbasis zu Exeter City, um den verletzten Stammtorhüter Paul Jones zu ersetzen.[2]In der Football League One feierte er schließlich sein Profidebüt. Kurz vor Ablauf der Leihfrist am Ende des Monats verlängerten beide Klubs ihre Übereinkunft um einen weiteren Monat[3], später wurde das Leihgeschäft bis Anfang Dezember ausgedehnt.[4] Nach sieben Drittligaspielen kehrte er nach Ablauf der Leihfrist zurück nach London, wo er bis zum Saisonende weiterhin ohne Einsatz für die erste Mannschaft blieb. Im August 2010 verlieh ihn der Klub daher erneut, in der Football League Two lief er für Northampton Town auf.[5] Nach seiner Rückkehr im September blieb dem Nachwuchsspieler erneut kein Platz zwischen den Pfosten in der ersten Liga. Im August 2011 verließ er Tottenham erneut auf Leihbasis, Ziel war dieses Mal mit Bradford City abermals ein Viertligist.[6] Nach seiner Rückkehr von der einmonatigen Leihstation, bei der er ein Ligaspiel bestritten hatte, war er erneut Ersatzmann, ehe er im Februar 2012 bis zur Sommerpause an den irischen Klub Shamrock Rovers verliehen wurde.[7] Dort war er auf Anhieb Stammspieler und überzeugte die Klubverantwortlichen von einer Verlängerung des Engagements. Im Juli verpflichtete der Klub ihn bis zum Saisonende.[8]

Ende Dezember unterzeichnete Jansson einen Drei-Jahres-Vertrag beim schwedischen Erstliga-Absteiger Örebro SK, der kurz zuvor Tomer Chencinski an Maccabi Tel Aviv abgegeben hatte.[9]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. svt.se: „15-årig svensk målvakt klar för Spurs“ (abgerufen am 8. August 2011)
  2. exetercityfc.co.uk: „Exeter Announce New Signings“ (abgerufen am 8. August 2011)
  3. tottenhamhotspur.com: „Oscar extends loan“ (abgerufen am 8. August 2011)
  4. tottenhamhotspur.com: „Oscar loan extended“ (abgerufen am 8. August 2011)
  5. tottenhamhotspur.com: „Oscar goes to Town“ (abgerufen am 8. August 2011)
  6. bradfordcityfc.co.uk: „Jansson joins City“ (abgerufen am 8. August 2011)
  7. shamrockrovers.ie: „Jansson joins on loan from Spurs“ (abgerufen am 26. Mai 2012)
  8. fotbolltransfers.com: „KLART: Oscar Jansson till Shamrock Rovers“ (abgerufen am 1. Januar 2013)
  9. fotbolltransfers.com: „Officiellt: Örebro SK värvar Oscar Jansson - Tomer Chencinski till Maccabi Tel Aviv“ (abgerufen am 1. Januar 2013)