Osheaga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Osheaga Festival 2012

Osheaga ist ein dreitägiges Open-Air-Festival für Rock- und Popmusik in der kanadischen Stadt Montreal. Es findet jährlich statt, wobei sich noch kein fester Austragungstermin etabliert hat (Ende Juli bis Anfang September). Das Festival findet im Parc Jean-Drapeau auf der Île Sainte-Hélène statt, einer Insel im Sankt-Lorenz-Strom östlich des Stadtzentrums.

Erstmals ausgetragen wurde das Festival im Jahr 2006. Die Ausgabe 2011 zählte über 80.000 Zuschauer.[1] Osheaga ist ein Wort aus der Sprache der Mohawk, das die Region um Montreal umschreibt.

Headliner[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Osheaga 2011 Draws in Record Crowds. about.com, 1. August 2011, abgerufen am 21. September 2011 (englisch).