Osservatorio Astrofisico di Asiago

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

45.88194444444411.501388888889

Karte: Italien
marker
Osservatorio Astrofisico di Asiago
Magnify-clip.png
Italien

Das Osservatorio Astrofisico di Asiago, englisch Asiago Astrophysical Observatory oder kurz Asiago Observatory ist eine Sternwarte der Universität Padua mit dem Sternwarten-Code 043. Es wurde 1942 gegründet und befindet sich auf der Hochebene von Asiago, 90 km nordwestlich von Padua. Es beherbergt drei Spiegelteleskope:

  • Copernico, mit einem Hauptspiegeldurchmesser von 182 cm
  • Schmidt, eine Schmidtkamera mit einer Apertur von 67 cm, und
  • Galilei mit einem Spiegeldurchmesser von 122 cm.

Osservatorio Astronomico di Asiago Cima Ekar[Bearbeiten]

Etwa 3,4 Kilmoter südöstlich auf dem Gipfel „Cima Ekar“ befindet sich ein weiteres kleines Observatorium, an dem sich auch die Asiago-DLR Asteroid Survey (ADAS) befindet. Der Sternwarten-Code dieser Station lautet 098.

40.86666666666711.526388888889Koordinaten: 40° 52′ 0″ N, 11° 31′ 35″ O

Weblinks[Bearbeiten]