Outsider

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Outsider steht für:

  • Außenseiter, eine Person, die sich wegen mangelndem Interesse oder Gespür nicht in einer speziellen gesellschaftlichen Gruppe integriert oder von dieser nicht akzeptiert wird
  • ein Schifffahrtsunternehmen, das unabhängig Schifffahrtskonferenz als Konkurrenz zu dieser tätig ist, siehe Konferenz (Schifffahrt) #Outsider
  • Outsider Art, eine Stilzuordnung in der bildenden Kunst für Werke von Autodidakten
  • Outsider (1997), einen slowenischen Film
  • Outsider (1969), einem US-amerikanisch-mexikanischen Actionfilm von Samuel Fuller
  • Outsider (Yacht), eine deutsche Regattayacht, die erfolgreich am Admiral’s Cup teilnahm


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.