Owen Roberts International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Owen Roberts International Airport
Owen roberts international airport.JPG
Kenndaten
ICAO-Code MWCR
IATA-Code GCM
Koordinaten
Basisdaten
Eröffnung 1954
Start- und Landebahn
08/26 2139 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Der Owen Roberts International Airport (IATA: GCM, ICAO: MWCR) ist ein internationaler, ziviler Flughafen auf Grand Cayman (Cayman Islands) und der einzige der Insel. Er wurde 1954 eröffnet. Die Fluggesellschaft Cayman Airways hat hier ihren Sitz.

Der Flughafen liegt etwa 3 km südöstlich von George Town und wurde ausgebaut, dieser Ausbau wurde 2009 fertiggestellt. Ungefähr eine Million Passagiere landen hier jedes Jahr. Flüge nach Boston, Miami und New York gehören bereits zu den festen Reisezielen.

Benannt ist der Flughafen nach einem Piloten.

Quellen[Bearbeiten]