Ozark (Missouri)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ozark
Christian County Missouri Incorporated and Unincorporated areas Ozark Highlighted.svg
Lage in Missouri
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Missouri
County:

Christian County

Koordinaten: 37° 2′ N, 93° 13′ W37.027222222222-93.209444444444356Koordinaten: 37° 2′ N, 93° 13′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 17.820 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 619,8 Einwohner je km²
Fläche: 28,75 km² (ca. 11 mi²)
Höhe: 356 m
Postleitzahl: 65721
Vorwahl: +1 417
FIPS:

29-55766

GNIS-ID: 723933
Webpräsenz: ozarkmissouri.com
Bürgermeister: Shane Nelson

Ozark ist eine Stadt (mit dem Status "City") und Verwaltungssitz des Christian County im Südwesten des US-amerikanischen Bundesstaates Missouri. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte Ozark 17.820 Einwohner.[1]

Ozark ist Bestandteil der Metropolregion um die Stadt Springfield.

Geografie[Bearbeiten]

Ozark liegt inmitten der hügeligen Landschaft des Ozark-Plateaus auf 38°47′04″ nördlicher Breite und 90°43′50″ westlicher Länge. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von 28,75 km².

Benachbarte Orte sind McCracken (5,2 km östlich), Highlandville (16,6 km südwestlich), Nixa (9,4 km westlich), Springfield (30,3 km nordöstlich) und Linden (17 km nordöstlich).

Die nächstgelegenen größeren Städte sind St. Louis (365 km nordöstlich), Memphis in Tennessee (454 km südöstlich), Arkansas` Hauptstadt Little Rock (323 km südlich), Tulsa in Oklahoma (312 km südwestlich), Kansas` größte Stadt Wichita (424 km westlich) und Missouris größte Stadt Kansas City (296 km nordwestlich).[2]

Verkehr[Bearbeiten]

Ozark liegt am zum Freeway ausgebauten U.S. Highway 65, der die kürzeste Verbindung von Springfield nach Branson bildet. Im Stadtzentrum kreuzt die Missouri State Route 14.

Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Springfield-Branson National Airport und der Branson Airport.[3]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1900 830
1910 813 -2 %
1920 798 -2 %
1930 885 10 %
1940 961 9 %
1950 1087 10 %
1960 1536 40 %
1970 2384 60 %
1980 2980 30 %
1990 4243 40 %
2000 9665 100 %
2010 17.820 80 %
1900-1990[4] 2000-2010[1]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Ozark 17.820 Menschen in 6506 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 619,8 Einwohner pro Quadratkilometer. Damit hat die Stadt ihre Einwohnerzahl zwischen den letzten beiden Volkszählungen nahezu verdoppelt.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 95,2 Prozent Weißen, 0,8 Prozent Afroamerikanern, 0,5 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,5 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 2,0 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,2  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In den 6506 Haushalten lebten statistisch je 2,53 Personen.

30,2 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 59,7 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 10,1 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 52,7 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 48.473 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 22.457 USD. 14,2 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Ozark, MO Abgerufen am 18. März 2012
  2. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 18. März 2012
  3. travelmath - Major airports near Ozark Abgerufen am 18. März 2012
  4. Missouri Population 1900-1990 (PDF; 110 kB) Abgerufen am 18. März 2012

Weblinks[Bearbeiten]