Pädagogische Hochschule St. Gallen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Pädagogische Hochschule St. Gallen
Logo
Gründung 1. September 2007
Trägerschaft staatlich
Ort St. Gallen, Rorschach, Gossau SG
Rektor Erwin Beck
Studenten über 1300
Mitarbeiter 360
Netzwerke IBH
Website http://www.phsg.ch

Die Pädagogische Hochschule St.Gallen (PHSG) ist die Ausbildungsstätte zu Lehrerinnen und Lehrern im Schweizer Kanton St. Gallen.

An der PHSG werden über 1300 Studierende von rund 260 Dozierenden ausgebildet.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Die «Pädagogische Hochschule des Kantons St. Gallen» (PHSG) entstand durch die Zusammenlegung der Pädagogischen Hochschule Rorschach (PHR) und der Pädagogischen Hochschule St. Gallen (PHS) am 1. September 2007.

Per 1. September 2012 wurde der Name der Hochschule in «Pädagogische Hochschule St. Gallen» (PHSG) geändert.[2]

Studiengänge[Bearbeiten]

Der Studiengang «Kindergarten und Primarschule» (in Rorschach) ist in die Diplomstudiengänge A bzw. B unterteilt. Der Diplomstudiengang A führt zu einem Fachhochschulabschluss (Bachelor) und zu einem gesamtschweizerisch anerkannten Diplom für das Unterrichten aller Fächer vom Kindergarten bis zur 3. Klasse der Primarschule, der Diplomstudiengang B ermöglicht das Unterrichten von der 1. bis zur 6. Klasse der Primarschule. Das Studium dauert in beiden Fällen sechs Semester.

Der Studiengang «Sekundarstufe 1» (in St. Gallen und Gossau SG) ist als Bachelor-Master-Studiengang angelegt. Er kann im Schwerpunkt phil I, welcher zum Abschluss Master of Arts in Secondary Education (MA) führt, oder im Schwerpunkt phil II, welcher zum Abschluss Master of Science in Secondary Education (MSc) führt, durchlaufen werden. Das Studium dauert in beiden Fällen neun Semester.

Institute[Bearbeiten]

  • Institut «Weiterbildung»
  • Kompetenzzentrum «Forschung und Entwicklung» mit folgenden Instituten:
    • Institut Lehr- und Lernforschung
    • Institut Professionsforschung Kompetenzentwicklung
    • Institut Fachdidaktik Naturwissenschaften
    • Institut Fachdidaktik Sprachen
    • Institut Bildungsevaluation
    • Institut Schulentwicklung und Beratung
    • Institut Bildung und Gesellschaft

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pädagogische Hochschule des Kantons St. Gallen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die PHSG, Website der PHSG, abgerufen am 3. Dezember 2011.
  2. Nachtrag zum Gesetz über die Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen vom 24. April 2012