Pädagogische Universität Maputo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Pädagogische Universität (portugiesisch Universidade Pedagógica, abgekürzt UP) ist nach der Eduardo-Mondlane-Universität die zweitgrößte Universität Mosambiks. Der Hauptsitz der Universität befindet sich in Maputo. 1986 als weiterführende Bildungseinrichtung gegründet, erhielt sie 1995 den Status einer Universität.

Die UP gliedert sich in verschiedene Fakultäten (Faculdades) und besitzt Zweigniederlassungen (Delegações) im ganzen Land. Es existieren Kooperationen mit folgenden deutschen Universitäten: Pädagogische Hochschule Heidelberg, Technische Universität Dresden, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. An der UP existiert seit 2009 ein Fachlektorat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Fakultäten der UP[Bearbeiten]

  • Sprachfakultät
  • Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
  • Sozialwissenschaftliche Fakultät
  • Pädagogische Fakultät
  • Fakultät für Sport
  • Escola Superior Técnica (Berufsschullehrerausbildung)

Zweigniederlassungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Koordinaten fehlen! Hilf mit.