Pétervására

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pétervására
Wappen von Pétervására
Pétervására (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat: Heves
Kleingebiet bis 31.12.2012: Pétervására
Koordinaten: 48° 1′ N, 20° 6′ O48.02320.099Koordinaten: 48° 1′ 23″ N, 20° 5′ 56″ O
Fläche: 33,87 km²
Einwohner: 2.511 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 74 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 36
Postleitzahl: 3250
KSH kódja: 12070
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: István Eged (Fidesz)
Postanschrift: Szabadság tér 1
3250 Pétervására
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Pétervására ist ein kleiner Ort in Ungarn mit dem Status einer Stadt. Mit rund 2600 Einwohnern ist es die kleinste Stadt Ungarns. Pétervására liegt im Komitat Heves im Nordosten des Landes, nahe der slowakischen Grenze. Unweit, etwa 30 km südwestlich, liegt der Kékes, mit 1014 m der höchste Berg Ungarns.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pétervására – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien