PCHL 1948/49

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pacific Coast Hockey League
◄ vorherige Saison 1948/49 nächste ►
Meister: San Diego Skyhawks
↑ NHL  |  • AHL  |  • IHL  |  • PCHL  |  USHL •

Die Saison 1948/49 war die 13. reguläre Saison der Pacific Coast Hockey League (PCHL). Meister wurden die San Diego Skyhawks.

Reguläre Saison[Bearbeiten]

Abschlusstabellen[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte

North Division[Bearbeiten]

GP W L T GF GA Pts
New Westminster Royals 70 39 26 5 285 229 83
Tacoma Rockets 70 34 31 5 239 262 73
Vancouver Canucks 70 33 31 6 262 256 72
Portland Eagles 70 32 31 7 246 236 71
Seattle Ironmen 70 29 36 5 225 246 63

South Division[Bearbeiten]

GP W L T GF GA Pts
Fresno Falcons 70 33 30 7 213 211 73
Oakland Oaks 70 33 33 4 241 222 70
San Diego Skyhawks 70 32 35 3 249 275 67
Los Angeles Monarchs 70 28 33 9 246 271 65
San Francisco Shamrocks 70 29 36 5 273 271 63

Weblinks[Bearbeiten]