Pacifica (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pacifica
Spitzname: P-Town
Blick über Pacifica
Blick über Pacifica
Lage in Kalifornien
Pacifica (Kalifornien)
Pacifica
Pacifica
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

San Mateo County

Koordinaten: 37° 37′ N, 122° 40′ W37.61-122.6633333333325Koordinaten: 37° 37′ N, 122° 40′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 40.401 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 1.235,5 Einwohner je km²
Fläche: 32,8 km² (ca. 13 mi²)
davon 32,7 km² (ca. 13 mi²) Land
Höhe: 25 m
Postleitzahlen: 94044, 94045
Vorwahl: +1 650
FIPS:

06-54806

GNIS-ID: 0277613
Webpräsenz: www.cityofpacifica.org
Bürgermeister: Mary Ann Nihart

Pacifica ist eine Stadt im San Mateo County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 40.401 Einwohnern (Stand: 2006). Die geographischen Koordinaten sind: 37,61° Nord, 122,48° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 32,8 km². Durch Pacifica verläuft die berühmte California State Route 1, die einen Teil der Panamericana darstellt und die Stadt nördlich mit der San Francisco Bay Area verbindet. Pacifica ist ein Wohnort für viele Pendler, die in der Bay Area arbeiten. Aufgrund der geeigneten Lage ist Pacifica ein beliebter Ort für Surfer/Wellenreiter.