Paige Turco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jean Paige Turco (* 17. Mai 1965 in Springfield, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Ihr Schauspieldebüt gab sie 1987 in der Seifenoper Springfield Story. Dort spielte sie die Rolle der Dinah Marler bis 1989. In der Serie Party of Five wirkte sie 1998 als Annie Mott mit. Inzwischen hat sich Paige Turco auch als Filmschauspielerin einen Namen gemacht. So spielte sie 1996 an der Seite von Jon Cryer in Die Sache mit den Frauen und 2006 in Unbesiegbar – Der Traum seines Lebens neben Mark Wahlberg. Im Jahr 2007 war sie in dem Film Daddy ohne Plan zu sehen. Von 2001 bis 2003 stand die Künstlerin für die Serie The Agency – Im Fadenkreuz der C.I.A. vor der Kamera.

Paige Turco ist mit dem Schauspieler Jason O’Mara verheiratet, mit dem sie ein gemeinsames Kind hat.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]